Zara McFarlane

Freitag, 03.06.2022 17:00 bis 18:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Großer Saal der Elbphilharmonie
Iwan Baan

»Die Musik war immer da: Roots Reggae, Rocksteady, Ska. Sie ist ein Teil von mir.« Zara McFarlane wuchs als Tochter jamaikanischer Einwanderer in London auf – keine Überraschung, dass die Sängerin der Musik der Karibikinsel seit frühester Kindheit zugeneigt ist. Stimme und Rhythmus sind die wichtigsten Elemente in der Musik der Britin, die später Jazzgesang studierte und Alben mit jungen Londoner Talenten wie Binker and Moses aufnahm. Mit ihrer famosen, funkelnd klaren Stimme, die manche an Nina Simone, andere an Cassandra Wilson erinnert, verbindet sie hypnotischen Jazz, Blues und Soul.

Hinweis zum Ticketkauf: Da die Plätze in der Elbphilharmonie begrenzt sind, müssen sich Festivalbesucher:innen – zusätzlich zum Kauf eines Elbjazz-Festivaltickets – für die Konzerte in der Elbphilharmonie registrieren. Elbjazz-Festivaltickets sind erhältlich unter www.elbjazz.de. Dort können Ticketkäufer:innen direkt im Buchungsprozess ihres Elbjazz-Festivaltickets ein Konzert in der Elbphilharmonie hinzubuchen (Verfügbarkeit vorausgesetzt).



Beim »Elbjazz« ist der Hamburger Hafen Kulisse für ein einmaliges Musikereignis: Tausende von Besuchern begeistern sich seit 2010 für eines der größten europäischen Jazzfestivals, bei dem die unverwechselbare maritime Szenerie der Hansestadt auf spektakuläre Veranstaltungsorte trifft. Auch 2022 ist die Elbphilharmonie wieder Spielort des »Elbjazz«. Daneben finden die zahlreichen Konzerte und das Rahmenprogramm des zweitägigen Festivals an wechselnden Orten nördlich und südlich der Elbe statt.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 03.06.2022
17:00 bis 18:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen