Wortpicknick „Das eiserne Herz des Charlie Berg“

Mittwoch, 29.06.2022 20:00 bis 21:45 Planten un Blomen (Musikpavillon)

sebastian-stuertz-c-tara-wolff_300-dpi_dsf0108
Tara Wolff

UMSONST & DRAUßEN

Das Wortpicknick*

„Das eiserne Herz des Charlie Berg“

Im März 2020 erschien Sebastian Stuertz' Debütroman "Das eiserne Herz des Charlie Berg" – pünktlich zum ersten Lockdown.

Premierenfeier und die geplante Lesereise mit der eigens gegründeten Band fielen aus. Das Buch eroberte dennoch Leser:innen- und Kritiker:innenherzen im Sturm – Buch des Monats im NDR, ein Beitrag im ZDF Morgenmagazin, nominiert für den Michael-Kühne-Preis und dazu jede Menge völlig begeisterte Rezensionen. Ein einziges Mal, im Oktober 2021, konnten Sebastian Stuertz und sein Freund Nikolaus Woernle als TOYTONIC SWING ENSEMBLE im Rahmen einer Charlie-Lesung auf die Bühne – in Berlin. Deshalb wird es heute im Planten und Blomen eine Premiere geben, die gleichzeitig ein Abschied ist: Die erste und einzige Charlie-Solo-Lesung mit Sebastian Stuertz und dem TOYTONIC SWING ENSEMBLE in Hamburg, moderiert von Daniel Kaiser (NDR 90.3 & eat.read.sleep Podcast) – und als very Special Guest: Nefeli Kavouras als Carla Bentzin. Dieser Abend wird also eins ganz sicher: Einmalig.

Bei dem TOYTONIC SWING ENSEMBLE handelt es sich um eine fiktive Band aus dem Roman, die erst nachträglich zum Leben erweckt wurde. Ebenfalls die Welt der Fiktion verlassen hat das Parfum SEEWEH – ein Duft aus dem Buch, den der Hamburger Parfümeur Christian Plesch für den Autor zum Leben erweckt hat. Heute werden die letzten fünfzig Flacons verschenkt!

Umsonst & Draußen im Grünen
Veranstaltungsort: MUSIKPAVILLON
Datum: 29.06.2022
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

*Das Wortpicknick

Im Hamburger Park Planten un Blomen lauern im August und September Formulierungen hinter Hecken, stürzen Worte aus Blumenbeeten, klingen Töne durch die Gräser, plätschern Metaphern durch den lauschigen Abend. Dieses Jahr erzählen acht Hamburger Autor*innen auf der Bühne des Musikpavillons von Revolutionen im Alltag, von Freundschaft und Liebe, Sucht und Sehnsucht, von Musik, Parfums und Hirschgulasch, vom Klinikalltag, Ärzten und Patienten und von schwarzen Löchern und Gespenstern… Hamburger Songwriter*innen begleiten das literarische Picknick mit poetischen und kraftvollen Songs. Das literarische Picknick, das von Kulturnordlichter konzipiert und von Planten un Blomen veranstaltet wird, findet jeweils um 20 Uhr statt. Eintritt frei!

Infos zur Anmeldung und dem Ablauf unter Beachtung der "Corona-Hygienevorschriften" folgen.

 

 

 

Preis: Eintritt frei / kostenlos

EINTRITT FREI - INFOS ZU EINER MÖGLICHEN TICKETRESERVIERUNG FOLGEN

 

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 29.06.2022
20:00 bis 21:45 Uhr

Ortsinformationen

Planten un Blomen (Musikpavillon)
St. Petersburger Straße
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen