Winterhude - Von Bauern, Bleichern und Gelehrten

Sonntag, 29.08.2021 14:00 bis 16:00 Treffpunkt: Hudtwalckerstraße / Leinpfad

Pressebild
Pressebild

Rund um den Winterhuder Marktplatz hat Winterhude viele Gesichter: Dampferanleger, Bleicherhäuser, stattliche Gründerzeitbauten, Rotklinkerhäuser und der Stadtpark.

Wir gehen auf diesem Stadtrundgang der Entwicklung vom mittelalterlichen Bauerndorf zum Ort der Handwerker bis zum Viertel der »Großgrundbesitzer« nach.

Wir erzählen auch die Geschichte der Traditionsgaststätte „Winterhuder Fährhaus“, von Hamburgs Gelehrtenschule Johanneum, des „Sierichschen Gehölzes“ sowie der „Schlammkiste“ am Grasweg.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 10 € bis 12 €

Die Ermäßigung gilt für Studierende, Arbeitssuchende und Sozialhilfeempfänger*innen. Rentner*innen stellen wir frei, die Ermäßigung in Anspruch zu nehmen.

Treffpunkt: Leinpfad, Ecke Hudtwalckerstraße oben am Anleger

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 29.08.2021
14:00 bis 16:00 Uhr

Ortsinformationen

Treffpunkt: Hudtwalckerstraße / Leinpfad
Hudtwalckerstraße / Leinpfad
22299 Hamburg
Weitere Empfehlungen