„Vom Hafenband zur Perlenkette“- Stadtentwicklung entlang der Elbe

Samstag, 25.09.2021 15:00 bis 18:00 Treffpunkt: Minervabrunnen Altona

Pressebild
Pressebild

In den letzten drei Jahrzehnten hat sich das nördliche Elbufer in Altona und Neumühlen völlig verändert. Die Lücken, die der Krieg gerissen hatte, wurden geschlossen, Industrie und Hafenwirtschaft haben sich ganz bzw. weitgehend zurückgezogen. Dabei hat die öffentliche Hand weitgehend privaten Investoren das Feld überlassen. Wir gehen der Frage nach, was das für den Erhalt der industriekulturellen Erbes und für die Identität des Quartiers bedeutet. Architekturhistorische Einblicke in die Geschichte und Gentrifizierung zwischen Fischmarkt und Neumühlen.


Stadtteilrundgang am Altonaer Elbufer, Dauer 3 Stunden


Treff: Fischmarkt, am Minerva-Brunnen


Teilnahme nur nach Voranmeldung: info@stadtteilarchiv-ottensen.de


Auf Grund der aktuellen Covid19-Situation sind alle Angaben unter Vorbehalt

Preis: 8 € bis 12 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 25.09.2021
15:00 bis 18:00 Uhr

Ortsinformationen

Treffpunkt: Minervabrunnen Altona
Fischmarkt 2b
22767 Hamburg - Altona-Altstadt
Weitere Empfehlungen