Vladyslav Sendecki & Dominik Wania

Samstag, 03.12.2022 20:00 Elbphilharmonie

Vladyslav Sendecki & Dominik Wania
links im Bild

Mit Vladyslav Sendecki (*1955) und Dominik Wania (*1981) haben sich zwei faszinierende polnische Jazzpianisten aus verschiedenen Generationen zu einem außergewöhnlichen Duo zusammengefunden. Sendecki war schon in jungen Jahren ein Star der polnischen Jazz- und Rock-Szene und wurde nach seiner Übersiedlung in den Westen 1981 weltweit bekannt.
Wania, der für ECM aufnimmt, ist Gewinner zahlreicher Preise und tritt hierzulande vor allem im Quartett von Maciej Obara und in Solokonzerten in Erscheinung.


Beiden gemeinsam sind ihre klassisch-virtuose Ausbildung und ihre Heimatstadt Krakau, wo seit 500 Jahren die Glocke von König Sigismund dem Alten läutet, der Polen während der Renaissance zu einer kulturellen Blütezeit führte.


Das Jubiläum dieses Glockenaufzugs war 2020 der Anlass zur Gründung des Duos, dessen Konzertprogramm Jazz, Klassik und improvisierte Weltmusik verbindet und dessen dramatischer, oft hinreißender Klang als Friedensmission verstanden sein will. „Komm, läute diese Glocke, die Glocke des Friedens“: Unter diesem Motto messen Vladyslav Sendecki und Dominik Wania auf ihren Tasten die Zeit und den Ort der Musik in der Welt von heute.

Preis: 18 € bis 43 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 03.12.2022
20:00

Ortsinformationen

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen