Uwe von Seltmann: Der Zinger fun noyt

Freitag, 29.10.2021 20:00 Goldbekhaus

Uwe von Seltmann: Der Zinger fun noyt
Uwe von Seltmann

Autor, Filmemacher und Musikethnologe Uwe von Seltmann berichtet in einem multimedialen
Vortrag, wie sich jiddische Sprache und Lebenshaltung musikalisch artikulieren. Er erzählt anhand von Hörbeispielen, Fotos, Faksimiles und Filmausschnitten über den »Vater des jiddisches Liedes« Mordechai Gebirtig und andere Protagonisten, die die jiddische Kultur maßgeblich prägten. Gebirtigs Lieder haben angesichts des wachsenden Antisemitismus ihre Relevanz und Aktualität behalten. Musiker, die in diese Veranstaltungsreihe eingebunden sind, werden live jiddische Musik spielen.     Mit: Uwe von Seltmann | Musiker*innen: Daniel Kahn, Sveta Kundish und Patrick Farrell, Inge Mandos, Klemens Katz, Andreas Hecht, Stella Jürgensen | https://uwevonseltmann.wordpress.com/

Gefördert von "1700 jüdisches Leben in Deutschland" und dem Bundesministerium des Inneren Veranstaltungsreihe JÜDISCHE KLANGSPUREN

Preis: 20 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 29.10.2021
20:00

Ortsinformationen

Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
22301 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen