UEBERTRIBE + THE DRAWBARS

Donnerstag, 24.02.2022 20:30 Knust

Knust
Carolin Matysek

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/ Knust Indoor: 2G+ VeranstaltungUEBERTRIBE + THE DRAWBARSpräsentiert von JAZZHOUSE UEBERTRIBEKeine Kompromisse, keine Zugeständnisse, keine Gefangenen. Roh und ungeschminkt stehen sie knietief im Funk und halten den Groove in Fahrt. (westzeit.de)Der herrlich analoge und wunderbar unaufgeräumte, reibungsvolle Funk-Flow der Band hat durchaus richtig harmonische Züge und kann Hooklines, Harmonien und Melodien genau so wie Soli, Instrumental-Verrücktheit und den Geist von avantgardistischer Black Music. Mit psychedelischer Seele, mit Bombast, aber auch mit großartig extrovertiertem Jazz-Gefühl und einer Bassline wie aus dem siebten Soul- und Funk-Himmel. Augenzwinkernder Black Music-Ohr-Porno mit nicht immer ernst gemeintem, roten Faden aus psychedelischen Urban Music-Querweisen – heißer Scheiß! Bescheidenheit ist nicht das Ding der Band, so viel steht zu Recht fest. (Soultrain)Gelegentlich bekommt diese Musik eine geradezu freejazzige Dichte, ohne dabei aufzugeben, dem/der/den Hörenden ganz gewaltig in die Beine und die Regionen dazwischen zu funken. Natürlich geht’s auch mal ruhiger zur Sache, wobei der o.g. Funkkontakt nicht abreißt, dann wird’s cool, mit im Raum schwebenden Wah-Gitarren, ein Track später fühlt man sich wie bei Frank Zappa in den 70ern. (Gitarre & Bass) THE DRAWBARSFunky Drums, soulige Orgel, jazzy Wurlitzer-Piano und schiebende Basslines - mit diesen Komponenten zaubern The Drawbars ihre ganz eigene Welt. Eine Version von instrumentalem Soul-Jazz, gemacht für die Jetzt-Zeit, aber mit deutlichem Bezug auf die alten Helden, Futter für die Seele, Zündstoff für den Dancefloor, Soundtrack für einen noch zu drehenden Post-Blaxploitation-Film. Chris Haertel (Organ/Wurlitzer), David Nesselhauf (Bass) und Julian Gutjahr (Drums) kannten sich schon vorher aus der überschaubaren Hamburger Funk- Szene (Diazpora, Torny Hornados, Uebertribe). Mit The Drawbars erfüllt sich ihr Traum von einer mobilen Funk-Einheit voller Spielfreude und spontanem Interagieren.Bei Shitty Is Pretty haben sie eine Label-Heimat gefunden, die ihre ersten Tracks auf die Reise in die weite Welt schickt. Am 25.02.2019 erscheint die EP "Extended Play ==============  Briefing: Konzert (indoor)     2G plus Liebe Konzertgäste,um einen 2G plus - konformen Ablauf bei der anstehenden Veranstaltung zu gewährleisten, bitten wir Euch, die nachfolgend aufgeführten Regeln zu beherzigen.WICHTIG: 2G+ (geimpft oder genesen + tagesaktueller Schnelltest)sind die Grundvoraussetzung für einen Konzertbesuch. Bitte mitbringen: Impfnachweis  Nachweis über eine vollständige Corona-Schutzimpfung. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Bei genesenen Personen reicht jeweils eine ImpfstoffdosisoderGenesenennachweis      eine ärztliche oder behördliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Corona-Infektion, die mittels PCR-Test nachgewiesen wurde. Die Testung muss mindestens 28 Tage und darf maximal sechs Monate zurückliegenSchnelltest (kostenloser Bürgertest) (abfotografierte Selbsttests werden nicht akzeptiert) Eintrittskarte / Konzertticket (TixforGigs oder Ticketmaster )amtlicher Lichtbildausweis die Kontaktdatenerhebung erfolgt bereits beim Ticketkauf über TixforGigs oderTicketmasterwerden Tickets nicht im Vorverkauf, sondern an der Abendkasse erworben, findet dort die Kontaktdatenerhebung über die Web-App darfichrein… ein paar RegelnPersonen mit typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmenbitte desinfiziert Euch beim Betreten der Veranstaltungsfläche die Händebitte sucht die Sanitäranlagen einzeln auf und achtet auf gründliches Händewaschen und anschließende Handdesinfektionbitte sammelt Eure Bestellungen und schickt nach Möglichkeit nur eine Person los, damit es zu keiner unnötigen Schlangenbildung kommtda unsere Garderobe eine begrenzte Kapazität hat, bitten wir Euch, große Rucksäcke & Taschen nach Möglichkeit nicht zur Veranstaltung mitzubringenfür Kinder empfehlen wir auf Konzerten einen Kapselgehörschutz. Dieser bietet eine zuverlässige Dämmwirkung und kann das sensible kindliche Gehör insbesondere während seiner Entwicklungsphase optimal schützen. Achtet bitte darauf, keinen Gehörschutz für Erwachsene zu verwenden, denn die großen Kapseln rutschen auf den kleinen Kinderohren nach unten und schützen dann das Gehör nicht mehr Wir freuen uns auf Euren Besuch!Euer KNUST-Team ©Die in diesem Briefing aufgeführten Maßnahmen basieren sowohl auf der aktuellen Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung als auch auf intern beschlossenen Vorkehrungen und dienen dem Gesundheits- und Infektionsschutz unserer Gäste und allen an der Veranstaltung beteiligten Personen.                                                        Stand: 23. November 2021     

Einlass: 20:00 Uhr

Preis: 17 €

Vorverkauf: 16.75

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 24.02.2022
20:30

Ortsinformationen

Knust
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg - St. Pauli / Sternschanze
Weitere Empfehlungen