Tyler Durden Muss Sterben

Samstag, 14.08.2021 20:00 bis 21:30 und  weitere Termine Kraftwerk Bille

TDMS_Portrait
Foto: Johanna Fritzen (www.lottesnordlichter.de)

Ein Aufzug. Eine Umkleidekabine. Eine alte Boxhalle. Ein zufälliges Zusammentreffen. Oder doch Schicksal? Disney, Wespe, Chanel und Tarot haben es satt. Unfaire Weltordnung, sexistische Gesellschaft, ein Millionenpublikum für die Meinungen des immer gleichen mittelmäßigen Mannes. So erschaffen sich die Frauen ein männliches Sprachrohr in die Welt: Tyler Durden, Repräsentant für all ihre Wut, ihren Frust und den Wunsch nach Veränderung. Das fiktive Alter Ego aus der Popkultur wird über Nacht zum Medienstar, dessen Fans in seinem Namen endlich den Aktivismus unterstützen, den sich die Frauen erträumt haben. Doch sich in das Kostüm des Mannes zu hüllen fällt zunehmend leichter, als es wieder abzulegen...


Die Paper Street Soap GbR, bestehend aus den Kulturwissenschaftlerinnen und Künstlerinnen Hannah Ehlers und Ulrike Czogalla, hat im Team mit den Autorinnen Fionna Frank und Lara de Simone die Idee eines Fight Clubs erarbeitet, der von Frauen erschaffen wird. Dabei stellen sie sich Fragen zur Bedeutung von Geschlecht in der ursprünglichen Geschichte, dem Ausdruck von Männlichkeit und den Auswirkungen der Gründung eines Fight Clubs auf eine Gruppe von nicht männlichen Figuren. Unter der Regie von Dominik Günther alias Nik Neandertal, erwacht das Skript von Fionna Frank in den Händen der Schauspielerinnen Kristina Nadj, Ponny Distakul, Hannah Ehlers und Nina Sarita Balthasar energisch, humorvoll und sportlich zum Leben.
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Außerdem gefördert durch die Hamburgische Kulturstiftung. Supported by Probebühne im Gängeviertel


Aufführen unter Pandemiebedingungen:
Nach aktueller Schutzverordnung wird das Publikum verpflichtet sein, während der Aufführung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die eigenen Kontaktdaten schriftlich oder per App zu hinterlegen. Für den Zutritt zur Halle ist verpflichtend die Vorlage eines negativen Corona Tests (PCR Test höchstens 48 Stunden alt, professionell durchgeführter und bestätigter Schnelltest, sog. “Bürgertest” höchstens 24 Stunden alt) oder eines Geimpft/Genesen Nachweises.


Tickets regulär: 15
Ermäßigt*: 9


*Studierende, Schüler*innen, Auszubildende, Menschen mit Behintertenausweis, Sozialhilfeempfangende

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 9 € bis 15 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 14.08.2021
20:00 bis 21:30 Uhr
Sonntag, 15.08.2021
20:00 bis 21:30 Uhr
Dienstag, 17.08.2021
20:00 bis 21:30 Uhr
Mittwoch, 18.08.2021
20:00 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Kraftwerk Bille
Bullerdeich 14a
20537 Hamburg - Hammerbrook
Weitere Empfehlungen