Themenrundgang "Polnische Häftlinge im KZ Neuengamme"

Samstag, 01.10.2022 11:00 bis 13:00 KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haus des Gedenkens)

neuengamme_035_rainer-viertlboeck
Foto: 2021, Rainer Viertlböck

Fast die Hälfte der etwa 100.000 Gefangenen im KZ Neuengamme, mehr als 41.000 Menschen, kam aus dem östlichen Europa und Mittelosteuropa Sie waren Kriegsgefangene, deportierte Widerständler*innen und politische Gegner*innen, Jüdinnen und Juden oder inhaftierte Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter. Der Rundgang mit Georg Erdelbrock verfolgt die Schicksale der polnischen Häftlinge im KZ Neuengamme.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 01.10.2022
11:00 bis 13:00 Uhr

Ortsinformationen

KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haus des Gedenkens)
Jean-Dolidier-Weg 75
21039 Hamburg - Neuengamme
Weitere Empfehlungen