Symphonischer Chor Hamburg / Elbipolis - Mozart c-Moll Messe

Sonntag, 21.05.2023 19:00 bis 22:00 Laeiszhalle (Großer Saal)

Laeiszhalle - Der Große Saal
Maxim Schulz

Wolfgang Amadeus Mozarts unvollendete Messe in c-Moll von 1782 ist eine der bekanntesten und schönsten Messvertonungen der Musikgeschichte. Das stilistisch vielfältige Werk beschäftigt Expert:innen bis heute: Es verwundert, dass Mozart, als er längst in Wien als Opernkomponist und Klaviervirtuose Furore machte, noch einmal ein großes geistliches Werk für Salzburg schrieb. Seiner Geburtsstadt hatte er schließlich ein Jahr zuvor – wenn auch aus nicht ganz eindeutigen Motiven – mit Bestimmtheit den Rücken gekehrt. Musikalisch viel wichtiger aber ist die Frage, weshalb Mozart das Werk nicht vollendete und in welcher Form es heutzutage aufgeführt werden soll.

Nach vielen unbefriedigenden Rekonstruktionen gibt es seit einigen Jahren gut recherchierte, überzeugende Vervollständigungen der verloren gegangen Stellen. Mit einer dieser gut rekonstruierten Versionen von Mozarts großer c-Moll Messe kommen der Symphonische Chor Hamburg und das Elbipolis Barockorchester Hamburg mit einigen herausragenden Vokalsolist:innen in die Laeiszhalle.

BESETZUNG

Symphonischer Chor Hamburg Chor

Elbipolis Barockorchester Hamburg Orchester

Elisabeth Breuer Sopran

Sophie Harmsen Alt

Ilker Arcayurek Tenor

Sönke Tams Freier Bass

Matthias Janz Leitung

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart
Große Messe c-Moll KV 427

Wolfgang Amadeus Mozart
Litaniae Lauretanae KV 186d

Wolfgang Amadeus Mozart
Regina Coeli C-Dur KV 321b

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 21.05.2023
19:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Großer Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen