St. Georg is en Eiland

Samstag, 17.09.2022 19:00 und  weitere Termine Ohnsorg-Theater (Studiobühne)

St. Georg is en Eiland
Sinje Hasheider


Ein gewaltiger Sturm spült das Publikum aus dem Ohnsorg-Theater direkt vor die ehemaligen Tore Hamburgs: nach St. Georg, das einst durch die Stadtmauer von der Hansestadt getrennt war. Von diesem Ort erzählt man sich, dass es dorthin die Unangepassten, die Verrückten und Fremden verschlagen hat. Die Reisenden erkunden wie Robinson Crusoe die (noch) unbekannte Welt, tauchen in hiesige Geschichten ein und bewegen sich dabei durch Raum- und Zeitebenen, die mit dem Orientierungssinn ihre Spielchen treiben. Doch schon bald entsteht eine eigene innere Karte dieser bunten, vielfältigen und aufregenden Welt, die zwischen der Langen Reihe und der Lindenallee ihre eigenen Gesetze schreibt. Und am Ende der Reise hat sich für alle etwas verändert: Sie kamen als Fremde und gehen als Einheimische.

Michael Uhl, der bereits mit den Stücken »Tallymann un Schutenschubser« und »Ankamen – Angekommen« sensibel das Thema Heimat erkundete, begibt sich erneut auf die Reise zu verborgenen Geschichten, die dringend erzählt werden sollten.





Die Veranstaltung »St. Georg - en Eiland?« ist nicht barrierefrei. Da der Rundgang draußen stattfindet, empfehlen wir Ihnen, wetterfeste Kleidung zu tragen.


powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 17.09.2022
19:00
Sonntag, 18.09.2022
19:00
Donnerstag, 22.09.2022
19:00
Freitag, 23.09.2022
19:00
Samstag, 24.09.2022
19:00
Sonntag, 25.09.2022
19:00
Donnerstag, 29.09.2022
19:00
Freitag, 30.09.2022
19:00
Samstag, 01.10.2022
19:00
Sonntag, 02.10.2022
19:00
Donnerstag, 06.10.2022
19:00
Freitag, 07.10.2022
19:00
Samstag, 08.10.2022
19:00
Sonntag, 09.10.2022
19:00
Donnerstag, 13.10.2022
19:00
Freitag, 14.10.2022
19:00
Samstag, 15.10.2022
19:00
Sonntag, 16.10.2022
19:00

Ortsinformationen

Ohnsorg-Theater (Studiobühne)
Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg - St. Georg
Weitere Empfehlungen