Slam the Pony - der Poetry Slam im Haus 73

Donnerstag, 10.11.2022 20:00 bis 22:30 Haus 73

Max Möller

Beim Poetry Slam im Haus 73 treffen Nachwuchs Poet*innen auf die alten Hasen der Slam Szene. Das Publikum bestimmt per Applaus wer ins Finale kommt und verwandelt den gemütlichen Saal über dem Schulterblatt jedes Mal in einen Hexenkessel. Wer gewinnt bekommt am Ende das goldene Papp-Pony! Eine der prestigeträchtigsten Trophäen der Stadt galoppiert immer noch mit der siegreichen Person nach Hause.


Beim Poetry Slam treten Poet*innen mit ihren selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an. Sie haben dabei 6 Minuten Bühnenzeit & dürfen keine Kostüme oder Requisiten benutzen. Die Texte sind mal lustig, mal ernst, mal gereimt, mal erzählt. Alles ist erlaubt, was mit Stimme und Textblatt möglich ist. Am Ende bestimmt das Publikum, wer den Abend gewinnt.


Moderation: Anneke Schwarck
VVK: 9,60 (von jeder Vorverkauf Karte geht ein Euro an die Hamburger Club Stiftung)
Abendkasse: 10:00
Einlass: 19:15
VVK: https://www.tixforgigs.com/Event/43966

Preis: 10 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 10.11.2022
20:00 bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Haus 73
Schulterblatt 73
20357 Hamburg - Eimsbüttel / Sternschanze
Weitere Empfehlungen