Signum Quartett & Nils Mönkemeyer

Sonntag, 08.01.2023 19:30 bis 22:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Signum Quartett & Nils Mönkemeyer
Irène Zandel

Schon ob ihrer Besetzung stehen Streichquintette stets etwas im Schatten der Streichquartette – ganz zu Unrecht. Dieser Abend bietet Exquisites aus beiden Welten. Das Signum Quartett und der Viola-Virtuose Nils Mönkemeyer bringen Mozarts wundervolles Quintett KV 516 und das 1920 entstandene, weitgehend unbekannte Quintett op. 10 von Philipp Jarnach zur Aufführung. Getrennt werden die beiden Werke durch Leo Janáeks berühmte »Kreutzersonate«, sein erstes Streichquartett, das er unter dem Eindruck von Leo Tolstois großer gleichnamiger Erzählung komponierte. Ein Konzert für Entdecker und Genießer.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 08.01.2023
19:30 bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen