SHIRLEY HOLMES | Hamburg

Freitag, 21.01.2022 20:00 Nochtspeicher

Nochtspeicher
Nochtspeicher

Präsentiert von kulturnews & Szene Hamburg Stadtmagazin.

Zwei Sängerinnen an Gitarre und Bass und ein Typ am Schlagzeug, der langsam nicht kann. Sie zündeln, bis die Hütte brennt! Kein Stuss, keine Berührungsängste - nur 100% reine Energie. Made in Berlin.

VIDEO
Binichbinich >> https://youtu.be/mb0FFnQ0r54
Im Affenhaus >> https://youtu.be/oioNtyKCphg

TICKETS:
https://www.tixforgigs.com/Event/32566

SHIRLEY HOLMES
Man kann nur hoffen, dass das Berliner Powertrio einen Vertrag mit einer zuverlässigen Krankenversicherung abgeschlossen hat. Wenn es nämlich eins gibt, für das SHIRLEY HOLMES berühmt-berüchtigt sind, dann für ihre explosiven Konzerte, die auch erfahrenen Abrissunternehmern noch Freudentränen in die Augen treiben können.

Für ihr neues Album „Die Krone der Erschöpfung“ haben sie bei Rookie Records unterschrieben, Labelheimat unter anderem von Bands wie Pascow, Spermbirds oder Love A. Dieses neue Werk stellen sie jetzt vor.

„Die Krone der Erschöpfung“ ist das, was passiert, wenn frenetische Gitarrenmusik auf rastlose Ideen und die Überzeugung trifft, sie möglichst sofort umzusetzen. Die Welt da draußen muss dann mit nach drinnen, inklusive all der Ambivalenzen, der Verlockungen, der Dummheit und der Schönheit, die um uns herum wabern. SHIRLEY HOLMES legen dabei gerne die Lunte an die Verhältnisse, von der programmatischen Vorabsingle „Binichbinich“ über das hochfrisierte Gerd-Semmer-Cover „Der alte Krieg“ und das knallfarbene „Konzoom“ bis zur herbeiimprovisierten Hymne an den „Wolf von Brandenburg.“ Viele Stile, alle Ziele, Funkenschlag in der Düsternis und ein unverschämter Spaß an der guten Sache.

Aufgenommen wurde das Album unter anderem von Sylvia Massy, die auch schon den Tool-Klassiker „Undertow“ in die Welt setzte und dann an der Seite von Rick Rubin Alben von Johnny Cash, System Of A Down und den Red Hot Chili Peppers verwirklichte.

Einlass: 20:00 Uhr

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 21.01.2022
20:00

Ortsinformationen

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen