seidenstraße vol. 7 - sonntagabend

Sonntag, 04.12.2022 19:30 resonanzraum St. Pauli

seidenstraße vol. 7 - samstagabend
Blue Sky Academy / resonanzraum St. Pauli

Buddah und SchamanenHinweis: Bitte informiert euch vor der Veranstaltung über ggf. geltende Corona-Schutzmaßnahmen und Zugangsvoraussetzungen auf https://resonanzraum.club.Die Konzertreihe Seidenstraße setzt dieses Jahr ihren Blickwinkel auf die Musikwelt der Mongolei. In Vol.7 der Seidenstraße sollen im Zusammenspiel aus mongolischer, orientalischer und aktueller Musik sowie Jazz neue kulturelle Wege und Dialoge zwischen Ländern geschaffen und auf der Bühne präsentiert werden. Wir erkunden das Spannungsfeld von buddhistischen und natur-religiösen Traditionen, die in der Mongolei noch sehr präsent sind, wobei der Ausdruck Schamane ursprünglich von den tungusischen Völkern stammt: aman bedeutet in der mandschu-tungusischen Sprache „jemand, der weiß“. Der zweite Abend wird von der jungen in München lebenden mongolischen Jazzsängerin Enji Erkhem, dem deutschen Schlagzeuger Simon Popp, der deutschen Jazzsängerin Hannah Weiss und dem Klavier-Schlagzeug Improvisationsduo Lin Chen und Peter Michael Hamel geformt. Begleitet von einer VR-Installation des multimedialen Künstlers Choy Ka Fai aus Singapur und der in Hamburg lebenden griechischen Komponistin Konstantina Orlandatou wird das Publikum in die faszinierende, fremde Welt der Schamanen eingeführt.Vielen Dank an Herrn Altangerel Khishigtogtokh, der uns bei der Suche nach den schwer zugänglichen Noten geholfen hat.Gefördert von: Behörde für Kultur und Medien Hamburg , Hamburgische Kulturstiftung, ZEIT-Stiftung, Karin Stilke Stiftung

Einlass: 18:00 Uhr

Preis: 16 €

Abendkasse: 16

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 04.12.2022
19:30

Ortsinformationen

resonanzraum St. Pauli
Feldstraße 66
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen