Schwarze Nächte: Regula Venske liest "Zur Sonne, zur Freiheit, zur Insel"

Sonntag, 15.08.2021 18:00 bis 20:00 Altonaer Rathaus (Innenhof)

Rathaus Altona
Jan Brandes, Zeise Kinos

Regula Venske lebt als freie Schriftstellerin in Hamburg. Seit 2017 ist die promovierte Literaturwissenschaftlerin Präsidentin des PEN-Zentrum Deutschland, dessen Generalsekretärin sie zuvor vier Jahre lang war. – Sie ist Literaturwissenschaftlerin, Glücksforscherin, Schriftstellerin, sie hat zahlreiche (Kriminal-)Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Essays, sprachexperimentelle Texte und ungezählte Beiträge für Rundfunk und Printmedien geschrieben.


Die mehrfach ausgezeichnete Autorin wird einige ihrer Geschichten vorstellen, vom „Unterwegs sein“ in vielerlei Hinsicht – und natürlich auch aus ihrem neuen Buch, ganz persönliche Geschichte(n) über - Langeoog.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 9 € bis 10 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 15.08.2021
18:00 bis 20:00 Uhr

Ortsinformationen

Altonaer Rathaus (Innenhof)
Platz der Republik 1
22765 Hamburg - Altona-Altstadt
Weitere Empfehlungen