Schauspielkurs online - Sa und So

Samstag, 21.11.2020 16:00 bis 19:00 und  weitere Termine Verband Hamburger Amateurtheater

Pressebild
Pressebild

Kurs 2020/ZS6 – Anmeldung bis 14.11.2020 - Restplätze

Module 1-3: Sa. 21.11.2020 um 16:00 Uhr bis ca. 19:00 UhrModule 4-6: So. 22.11.2020 um 11:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr

Schauspiel-Kurse mit der Schauspielerin Manuela Stange

Bei allen Modulen handelt es sich um eine Art Frontalunterricht mit Beteiligung der Teilnehmenden.Es können Fragen gestellt und miteinander diskutiert werden.Die Teilnehmenden sollten sich etwas zu schreiben bereithalten, um sich Notizen machen zu können (Zettel und Stift oder Laptop/PC).Es finden praktische Übungen statt.

Modul 1 – „Theaterspielen ist ganz schön, wenn nur der Text nicht wäre!“ / Teil 1

Es gibt es eine Einführung in das Thema Textarbeit für Darstellende. Wie gehe ich an einen Text heran und welche Schritte machen mir die anschließende Rollenarbeit leichter? Anhand eines gestellten Textes werden wir die ersten beiden handwerklichen Schritte hierfür erarbeiten: Reale Rollenperson und die Situation in der sie sich befindet. Dieses Modul wird mit 1-2 praktischen Übungen begleitet.

Modul 2 – „Theaterspielen ist ganz schön, wenn nur der Text nicht wäre!“ / Teil 2

Wir führen die Arbeit von Modul 1 fort. Anhand des gestellten Textes werden wir uns dem Thema Spielmotivation und den Aufbau eines Subtextes widmen. Dieses Modul baut auf die Arbeit von Modul 1 auf. Es wird von 1 bis 2 praktischen Übungen begleitet.

Modul 3 – „Ich bin ein Fisch.“

Es stehen praktische Übungen zum Thema Subtext im Mittelpunkt. Wir werden hier unterschiedliche Techniken beleuchten.

Modul 4 – „Zeit – die unbekannte Konstante“

In dieser Unterrichtseinheit widmen wir uns den zwei berühmten Fragen:

„Du bist zu schnell.“ - Welche Schritte kann ich gehen, um mich nicht durch den Text zu hetzen?„Dein Anschluss ist zu langsam.“ - Hier beleuchten wir mögliche Gründe dieses Themas.

Modul 5 – „Femininität / Maskulinität - eine klare Sache?“

Das spielen mit Polaritäten als Hilfsmittel für die Rollengestaltung. In dieser Unterrichtseinheit arbeiten wir mit Attributen und Rollenklischees.

Modul 6 – „Emotionen auf der Bühne“

Dieses sehr komplexe Thema verführt so manche Spielende dazu Emotionen plakativ darzustellen. In dieser Unterrichtseinheit werden wir uns Übungen ansehen, die uns dabei helfen, Gefühle natürlich wiederzugeben. Bitte sorgt für Bewegungsfreiheit vor der Kamera und Achtung, es kann laut werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen je Modul begrenzt.

(Kurs 2020/ZS5 – Anmeldung bis 23.10.2020)

(Module 1-3: Sa. 31.10.2020 um 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr)(Module 4-6: So. 01.11.2020 um 11:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr)

Kurs 2020/ZS6 – Anmeldung bis 14.11.2020

Module 1-3: Sa. 21.11.2020 um 16:00 Uhr bis ca. 19:00 UhrModule 4-6: So. 22.11.2020 um 11:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr

(Kurs 2020/ZS7 – Anmeldung bis 14.11.2020)

(Module 1-3: Sa. 28.11.2020 um 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr)(Module 4-6: So. 29.11.2020 um 11:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr) 

Die Modulpakete können auch einzeln gebucht oder kombiniert werden.

Kursgebühren für 6 Module

20,00 für Mitglieder aus den Mitgliedsbühnen in BDAT-Mitgliedsverbänden50,00 für Externe Anmeldung

Bei Interesse bitte anmelden

auf dem Anmeldeformular hierunteroder bei mir (kurse@vhat.info)

unter Angabe von:

NameMitgliedsbühne (und ggf. Mitgliedsverband) bzw. "Extern"Kurs-Nr. mit Modulen

Teilgenommen werden kann erst nach Anmeldebestätigung und anschließender(!) Überweisung der Kursgebühr.

Preis: 20 € bis 50 €

Kursgebühren (für 6 Module)

20,00 € für Mitglieder aus den Mitgliedsbühnen in BDAT-Mitgliedsverbänden
50,00 € für Externe

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 21.11.2020
16:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 22.11.2020
11:00 bis 14:00 Uhr

Ortsinformationen

Verband Hamburger Amateurtheater
Silcherstraße 12
22761 Hamburg - Bahrenfeld
Weitere Empfehlungen