Sargbau-Workshop des Hospizvereins Ahrensburg findet wieder statt

Donnerstag, 25.08.2022 19:00 bis 20:30 Hospiz Ahrensburg

22-08-25-sarg-pixabay
pixabay

Am Donnerstag, 25. August 2022  startet wieder ein Sargbau-Workshop des Hospizvereins Ahrensburg. Unter dem Titel „Bau Dein letztes Haus selbst“ treffen sich die Teilnehmer begleitet von zwei Hospizmitarbeiterinnen und einem Tischler und bauen gemeinsam Särge, während der Arbeit bleibt viel Zeit und Raum für Gespräch. Mit dieser Idee möchte der Hospizverein Ahrensburg Menschen animieren, sich dem Thema Tod und Sterben auf eine ganz andere, eher ungewöhnliche Art zu widmen. Und schon die ersten Workshops haben gezeigt: Jeder Teilnehmer hatte seine eigene Geschichte, seinen ganz persönlichen Bezug und Grund, warum er sich jetzt in diesem Moment dem eigenen Sterben auf diese Art nähert, sich den eigenen Sarg baut. Während die Bretter zu Särgen zusammenwachsen, geht es in den Gesprächen auch um Themen wie Sterben, Tod und Abschied. Und so unterschiedlich die Teilnehmer am Workshop, so unterschiedlich auch ihre Gründe, teilzunehmen.

Termine:
Donnerstag, 25. August, 19 bis 20.30 Uhr im Hospizhaus, in der Manhagener Allee 51 in Ahrensburg, und drei September-Samstage (10., 17. Und 24. September) jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Werkshalle der Firma HolzLand H. Wulf in Ahrensburg, Bahnhofsstraße 19.

Veranstalter: Hospizverein Ahrensburg e.V
Anmeldung und nähere Informationen unter: Hospiz Ahrensburg e.V., 04102 – 69 11 25, kontakt@hospiz-ahrensburg.de

Preis: 350 €

reine Materialkosten plus Kosten für Griffe und Ausstattung (falls gewünscht)

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 25.08.2022
19:00 bis 20:30 Uhr

Ortsinformationen

Hospiz Ahrensburg
Manhagener Allee 51
22926 Ahrensburg
Weitere Empfehlungen