Salvador Sobral - BPM Live 2022

Donnerstag, 24.03.2022 20:00 Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Salvador Sobral - BPM Live 2022
links im Bild

Salvador Sobral hat gerade sein neues Album “bpm” (Warner) herausgebracht; aufgenommen in Südfrankreich und zum ersten Mal komplett von Salvador selbst zusammen mit seinem langjährigen Partner Leo Aldrey komponiert.


Die Songs auf “bpm” entstanden größtenteils während eines gemeinsamen Urlaubs im Süden Portugals, es sind neun Songs auf Portugiesisch, zwei auf Englisch und zwei auf Spanisch – und unterstreichen einmal mehr Salvadors Vielseitigkeit und sein globales Verständnis von Musik.


Neben der Rhythmussektion, die ihn seit seinem ersten Album begleitet – André Rosinha (Kontrabass) & Bruno Pedroso (Drums) – konnte Salvador einige neue Mitglieder für das Lineup dieses Projekts gewinnen: André Santos (Gitarre), Abe Rábade (Piano), und Leo Aldrey (Keyboards & Effects).


Salvador Sobral ist einer der international bekanntesten Künstler Portugals, dank seines umjubelten Triumphs beim Eurovision Song Contest 2017, den er mit einem von seiner Schwester (Luisa Sobral) komponierten Song – und mit dem besten Ergebnis in der Geschichte des ESC - gewann.


Salvador lebte bereits in den USA, auf Mallorca und in Barcelona (wo er am renommierten Taller de Musics studierte). Während dieser Zeit entwickelte nicht nur diverse Projekte, sondern auch seine eigene musikalische Persönlichkeit.


2016 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum „Excuse me”; im März 2019 - fast zwei Jahre nach seinem Sieg beim ESC - erschien sein zweites Album „Paris, Lisboa“, mit dem er eine sehr erfolgreiche Tournee durch Europa spielte.


2022 kommt er endlich wieder nach Deutschland um sein neues Album „bpm“ zu präsentieren.


Mit dabei hat er seine Band, bestehend aus: Max Agnas (Piano), André Rosinha (Kontrabass), Bruno Pedroso (Drums) und André Santos (Gitarre).

Preis: 49 € bis 55 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 24.03.2022
20:00

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen