RYAN OREILLY & ADAM BARNES

Sonntag, 19.09.2021 18:00 Lattenplatz

Lattenplatz am Knust
Carolin Matysek

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/

 

Knust Lattenplatz Open Air

RYAN O´REILLY & ADAM BARNES

 

RYAN O´REILLY & ADAM BARNES  (Singer/ Songwriter | England)

 

RYAN O´REILLY (Southamton)

 

Ryan O'Reilly, aus Southampton, England, ist ein Songwriter, dessen irische Abstammung und englische Erziehung sich zu einem leidenschaftlichen Geschichtenerzähler verbinden, dessen dunkler Humor tief in das Gewebe seiner erschütternd ehrlichen Texte eingenäht ist. Ryan folgte einem einzigartigen, mäandernden Pfad auf seiner musikalischen Reise, die damit begann, als Teenager bei Open-Mic-Nights in Toronto aufzutreten, um dann als Straßenmusiker in London zu arbeiten. Dies wurde schnell populär genug, um von Fans gebuchte Europatourneen zu inspirieren und die Zeit im Studio mit dem Geld zu bezahlen, das er als Straßenmusiker verdiente, wenn er nicht gerade auf der Portobello Road vor der Polizei weglief.  Er erzeugt eine Spannung zwischen Melancholie und Trotz, während er einen wirbelnden Unterstrom einer wehmütigen und verdrehten Weltsicht besitzt, die sich in der Schadenfreude, die Ryan bei seinen Liveshows entfesselt, und in der Poesie seiner Platten manifestiert; in Rezensionen ist oft von Tränen des Lachens und der Traurigkeit gleichermaßen die Rede. Ryan tourte in den letzten Jahren ausgiebig durch Europa, unterstützte Lissie, King Charles, Arkells, Matthew & The Atlas, The Rural Alberta Advantage und spielte Headliner-Shows mit seiner Band in Deutschland, Schweden und Großbritannien. Das Debütalbum "The Northern Line" mit den Singles "The One", "November" und "Sometimes Things Just Happen" stieg in die deutschen Airplay-Charts ein.

 

ADAM BARNES (Oxford)

 

Einst aus dem ländlichen Oxford in England stammend, jetzt in Berlin ansässig. Adam Barnes ist ein Songwriter, der für seine melancholischen Songs bekannt ist, die von verlorener Liebe, wehmütigen Gedanken und gelegentlich auch von Abenteuern erzählen. Mit Millionen von Spotify-Plays und einer neuen Platte in Arbeit für die neue Welt, die auf ihn wartet, hat Adam Barnes noch keine Wikipedia-Seite über sich schreiben lassen; das ist sein größter Misserfolg bis heute. 
 
======
 
KNUST Konzert Briefing
 
Bitte mitbringen:
Nachweis: tagesaktueller negativer Schnelltests
(abfotografierte Teststreifen von Selbsttests werden nicht akzeptiert)
oder
Nachweis: vollständige Impfung
(die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen)
oder
Nachweis: Genesung*
(die Erkrankung muss mindestens 28 Tage zurückliegen)
 
Eintrittskarte / Konzertticket          (Vorverkauf TixforGigs)
Medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP oder FFP2)
 
die Kontaktdatenerhebung im Vorverkauf erfolgt über TixforGigs  
Werden Tickets nicht im Vorverkauf sondern an der Abendkasse erworben, findet dort auch die Kontaktdatenerhebung über die Web-App log2stay statt.
 
Alle Details unter https://www.knusthamburg.de/infos/covid-19-regeln/
 
Vielen Dank
Euer KNUST – Team
 
Knust-Patenschaft: https://www.facebook.com/events/737088330154223/
Rettet-das-Knust-Merchandise: https://knust.wizard.gmbh
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Einlass: 17:00 Uhr

Preis: 16 €

Vorverkauf: 15.7

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 19.09.2021
18:00

Ortsinformationen

Lattenplatz
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg - St. Pauli / Sternschanze
Weitere Empfehlungen