Rundgang durch das ehemalige Stadthaus

Samstag, 17.12.2022 14:00 bis 15:30 Geschichtsort Stadthaus

Ehemaliges Stadthaus
Foto: 2018, Iris Groschek, SHGL

Das Stadthaus am Neuen Wall/Stadthausbrücke war im Nationalsozialismus eine Zentrale des Terrors. Dort befanden sich das Polizeipräsidium sowie die Leitstellen von Gestapo und Kriminalpolizei. Der Rundgang durch die „Stadthöfe“ thematisiert die Bau- und Nutzungsgeschichte des Gebäudekomplexes, die Verbrechen der dort ansässigen Polizeidienststellen und die Folgen, die sie für Tausende verfolgte Frauen und Männer hatten.
Eine Anmeldung ist erforderlich: https://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/veranstaltungskalender/

 

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 17.12.2022
14:00 bis 15:30 Uhr

Ortsinformationen

Geschichtsort Stadthaus
Stadthausbrücke 6
20355 Hamburg - Neustadt
Weitere Empfehlungen