Rosaceae

Donnerstag, 23.03.2023 20:30 bis 22:00 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Rosaceae
Katja Ruge

Die multidisziplinäre Künstlerin Leyla Yenirce verdichtet als Rosaceae in ihren Arbeiten Sounds, Bilder und Dokumentationen feministischen Widerstands. Rosaceaes audiovisuelle Werke sind dabei vielgestaltige Collagen. Sie montiert eindrückliche Sprachsamples und auratische Fieldrecordings mit musikalischen Elementen von Noise, Ambient und Techno. In der Reihe ePhil präsentiert Rosaceae ihr Werk »A Piece Of The Storm«. Elektronische Klangfelder und die Stimme der Vokalistin Simav Hussein eröffnen einen Resonanzraum, in dem verhandelt wird, was die gesprochene Sprache nicht offenbaren kann.

Leyla Yenirce hat bildende Kunst an der Hochschule für bildende Künste Hamburg studiert. Sie wurde mit dem Karl H. Ditze Kunstpreis, dem Bundespreis für Kunststudierende, dem Playground Art und zuletzt den Ars Viva Preis 2023 ausgezeichnet. Ihre Werke wurden unter anderem in den Münchner Kammerspielen oder den Berliner Festspielen aufgeführt und schließen audiovisuelle sowie Performance-Elemente mit ein. Zuletzt erschien die Komposition »Helbest« in Zusammenarbeit mit Deutschlandfunk Kultur.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 23.03.2023
20:30 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen