Pocahontas

Freitag, 03.12.2021 16:30 und  weitere Termine Alfred-Rust-Saal

21-12-05-pocahontas-annabel-nickel
Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Kinder- und Jugendstück von Jan Bodinus außerhalb des Abonnements

Regie: Marei von Appen

Pocahontas lebt friedlich und glücklich mit ihrem Volk und ihrer Familie am Ufer des Flusses Potamak. Bis eines Tages ein englisches Schiff mit Kapitänin Smith und ihrer Crew anlegt. Mit an Bord sind der böse Basil Black und sein Diener. Sie wollen das Gold der Indianer plündern. Doch Pocahontas und Johnny, der sich als blinder Passagier auf das Schiff seiner Tante geschlichen hat, freunden sich schnell an und verbünden sich. Mit der Kraft der Liebe und dem Glauben an die Menschen, schaffen es beide Völker ihre so verschiedenen Lebensweisen einander näher zu bringen.

Das hochdeutsche Theaterstück von Jan Bodinus für Kinder ab 4 Jahren basiert auf einer wahren Geschichte und spielt im Jahr 1607: Pocahontas lebt friedlich und glücklich mit ihrem Volk am Ufer des Flusses Potamak im heutigen Virginia. Ihr kleiner, frecher Bruder Makki, ihre liebe Schwester Nanuka, ihr Vater Powhatan, der Häuptling des gleichnamigen Stammes und Jacko, das niedliche Opossum erleben jeden Tag im Einklang mit der großen Mutter Natur.

Bis Kapitänin Johanna Smith, der böse Basil Black und sein tapsiger Diener Randy Raffles am Ufer des Potamak mit der Susan Constant anlegen. Basil Blacks Gier nach Gold und Land und seine fürchterliche Missachtung der Nordamerikanischen Völker führen bald zu Unstimmigkeiten zwischen den Eindringlingen und den Ureinwohnern.

Nur Pocahontas und John Smith, der Neffe von Johanna Smith, der sich als blinder Passagier auf das Schiff seiner Tante geschlichen hat, freunden sich sehr bald an und schaffen es nach vielen dramatischen Abenteuern gemeinsam, die Völker und ihre so verschiedenen Lebensweisen einander näher zu bringen.

Die Vorstellungen finden am Freitag, den 3. Dezember um 16:30 Uhr, Samstag, den 04. Dezember um 16.00 Uhr und Sonntag, den 5. Dezember um 16:00 Uhr statt.

Karten kosten zwischen 6 und 8 Euro und sind ab dem 12. November 2021 bei der Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a, Ahrensburg, Tel. 04102/50431 (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühren), sowie an der Abendkasse erhältlich.

Gruppen ab 10 Personen können bereits jetzt Karten reservieren. Gruppen ab 20 Personen erhalten zusätzlich 10% Rabatt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Kartenbüro: Hans-Jochim Eggers, Hamburger Straße 63, Ahrensburg, (04102) 82 36 29, Email: karten-nbahrensburg@web.de

Alle Daten sind natürlich noch vorbehaltlich möglicher Corona-bedingter Einschränkungen. Weiterhin ist mit rechtlichen Vorgaben zu rechnen. Daher werden die Zuschauer gebeten, den Anweisungen des Personals Folge zu leisten, bis zum Beginn der Vorstellung eine Maske zu tragen (Kinder unter sieben Jahren sind von der Maskenpflicht befreit) und den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Von jedem Besucher müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Dies kann auch mittels der Luca- oder Corona-Warn-App erfolgen.

Weitere Informationen, auch zu den nächsten Aufführungen, finden Sie im Internet unter www.nb-ahrensburg.de

Preis: 6 € bis 8 €

Kartenvorverkauf Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a, 22926 Ahrensburg

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 03.12.2021
16:30
Samstag, 04.12.2021
16:00
Sonntag, 05.12.2021
16:00

Ortsinformationen

Alfred-Rust-Saal
Wulfsdorfer Weg 71
22926 Ahrensburg
Weitere Empfehlungen