PlanetArt Dialoge - Podium „Ernährungssicherung und Naturschutz: Herausforderungen und Lösungen“

Mittwoch, 12.10.2022 18:30 bis 20:00 Freie Akademie der Künste

PlanetArt
Sebastian Hennigs

Podium: „Ernährungssicherung und Naturschutz: Herausforderungen und Lösungen“
Projektvorstellung: Food Campus - Innovativer Treffpunkt für die Ernährung der Zukunft mit Prof. Antonio Inácio Andrioli (Universität Brasilien), Olaf Tschimpke (Vorsitzender, NABU International Naturschutzstiftung), Dr. Alexandra Gräfin von Stosch (Geschäftsführerin, ArtProjekt GmbH, Berlin), Thomas Hager (Künstler) und Andreas Hoppe (Schauspieler und Autor)


Moderation: Christiane Grefe (Reporterin in der Hauptstadtredaktion, DIE ZEIT)


Die aktuellen Ernährungsmuster der Wohlstandsgesellschaft und nicht zuletzt der unbegrenzte Konsum von Lebensmitteln führen zu einem enormen Ressourcenverbrauch weltweit. Die Auswirkungen der Lebensmittelbranche auf den Naturschutz und drohende Ernährungskrisen diskutieren wir an diesem Abend mit Vertreter*innen aus Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft und Naturschutz.
Dem Grußwort von Thomas Tennhardt (Direktor, NABU International) folgt ein Impulsvortrag des Experten für Agrarökologie, Prof. Antonio Ináco Andrioli. Er ist ein ehemaliger Stipendiat von „Brot für die Welt“ und Mitbegründer der Universidade Federal de Fronteira Sul, einer staatlichen Universität im Süden Brasiliens. Zum Abschluss wird dem Publikum ein innovatives Projekt im Bereich der Lebensmittelindustrie, „Food Campus Berlin“, vorgestellt.


PlanetArt Dialoge - Eine Kunstaustellung mit Dialogformat - initiiert von der NABU International Naturschutzstiftung zu Themen rund um Kunst und Naturschutz vom 11.10.-16.10.2022 in der Freien Akademie der Künste.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 12.10.2022
18:30 bis 20:00 Uhr

Ortsinformationen

Freie Akademie der Künste
Klosterwall 23
20095 Hamburg - Altstadt / Hammerbrook
Weitere Empfehlungen