Philharmonisches Staatsorchester Hamburg / Kent Nagano

Montag, 30.01.2023 20:00 bis 22:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg / Kent Nagano
Felix Broede

Mit der Uraufführung von Toshio Hosokawas Violinkonzert »Genesis« war Veronika Eberle 2021 im Rahmen des Internationalen Musikfests Hamburg pandemiebedingt nur digital zu erleben. Nun gibt es ein echtes Wiedersehen mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg: Eberle spielt mit dem ungarischen Klaviervirtuosen Dénes Várjon Alban Bergs Kammerkonzert, eine Komposition, die auf der Kombination von drei Instrumentengruppen basiert: Streicher, Tasteninstrument und Bläser. Dazu erklingt eine Hommage an »klassische Maßstäbe«, die allerdings dem Herzen der Romantik entsprang: Robert Schumanns Zweite Sinfonie.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 30.01.2023
20:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen