Philharmonisches Kammerkonzert

Sonntag, 06.11.2022 11:00 bis 13:00 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Philharmonisches Kammerkonzert
Claudia Höhne

Brahms und Schumann: eine der legendärsten und schicksalhaftesten Begegnungen der Musikgeschichte wird im 3. Kammerkonzert thematisiert. In den frühen 1840er Jahren widmete sich Schumann der Kammermusik und dem Lied, bevor er den Schritt in die Sinfonik wagte. Aus dem fruchtbaren Jahr 1842 stammen die reizvollen »Fantasiestücke« und ein Jahr später entstand sein Opus 46 für eine bis dahin undenkbare Besetzung: zwei Flügel, zwei Violoncelli und Horn. Für den warmen, ja romantischen Klangcharakter des Horns – und zwar für das Naturhorn – schrieb Brahms sein Trio op. 40, ein Standardwerk des Kammermusikrepertoires.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 06.11.2022
11:00 bis 13:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen