Philharmonisches Kammerkonzert

Sonntag, 09.10.2022 11:00 bis 14:00 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Philharmonisches Kammerkonzert
Claudia Höhne

In diesem Programm werden weiche Bläserfarben dem Klavier gegenübergestellt – eine Kombination, die bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in Mode war. Mozarts Quintett KV 452 bot das kompositionstechnische und ästhetische Vorbild für Beethovens Quintett op. 16, in dem der ambitionierte Komponist und Klaviervirtuose mit Blasinstrumenten experimentierte. Etwa 100 Jahre später komponierte Gustav Holst sein Quintett op. 3, in dem seine Vorliebe für Alte Musik zum Ausdruck kommt. Ein Bläserquintett des Hamburger Komponisten Ferdinand Thieriot sowie »Fusion Music« des zeitgenössischen tschechischen Komponisten Luká Hurník vervollständigen das Programm.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 09.10.2022
11:00 bis 14:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen