Patricia Kopatchinskaja / Sol Gabetta

Freitag, 29.10.2021 20:00 bis 22:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Patricia Kopatchinskaja / Sol Gabetta
Julia Wesely

Die helle, singende Stimme der Violine und die dunkel-schmachtende des Cellos: In einem sehr besonderen Konzert treten mit Patricia Kopatchinskaja und Sol Gabetta zwei international gefeierte Meisterinnen ihres Fachs im Duo auf. So kontrastreich wie der Klang ihrer Instrumente ist auch das Programm. Hier trifft Altehrwürdiges aus der Feder Domenico Scarlattis auf neue und neueste Werke von György Ligeti und Jörg Widmann, Bearbeitungen wie die der e-Moll-Fuge aus Bachs Wohltemperiertem Klavier auf Originalkompositionen von Maurice Ravel und Zoltán Kodály.
Neben der Werkauswahl garantieren die sehr unterschiedlichen künstlerischen Persönlichkeiten der beiden Musikerinnen einen spannenden Abend in der Elbphilharmonie: Während die moldauische Geigerin für ihre impulsiven Auftritte fernab der üblichen Konventionen bekannt ist, spürt die stilistisch so vielseitige Cellistin aus Argentinien noch dem kleinsten Detail in der Musik nach, um zu einer Interpretation von makelloser Perfektion zu gelangen.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 29.10.2021
20:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen