Paarprobleme nachhaltig lösen – Weiterbildung für Paartherapeuten

Samstag, 22.10.2022 10:00 bis 17:00 und  weitere Termine Paartherapie Veranstaltungsraum Heckmann

Logo-Paartherapie Hamburg -  Dipl.-Psychologe Martin Heckmann
© Paartherapie Hamburg - Dipl.-Psychologe Martin Heckmann

In eine Paartherapie kommen Paare gewöhnlich wegen Partnerschaftskonflikten, z. B. aufgrund von Untreue, Eifersucht oder Kommunikationsproblemen. Beziehungsstress führt sie häufig bis an ihre Belastungsgrenzen. Paare suchen dann eine Paartherapie auf, wenn Gereiztheit zum Dauerzustand geworden ist und sich dann eine Trennung abzeichnet.
In dieser eintägigen Weiterbildung wird Paartherapeuten die Konfliktbewältigung bei Paaren mittels Achtsamkeit nahegebracht.
Generell lässt sich sagen: Es wird Ruhe und Präsenz gefördert. Dadurch wird es möglich, Interventionen und den therapeutischen Prozess einer Paarberatung sinnvoll zu erleichtern.
Diese Weiterbildung ist in ihrem Ablauf am paartherapeutischen Alltag orientiert. Einheiten von Theorie und Praxis erfolgen dabei im Wechsel.


Inhalte
Beziehungskonflikte
Definition Beziehungskonflikt
- Auslöser, Entstehung, typische Konfliktverläufe, aufrechterhaltende Bedingungen
- andauernde Paarkonflikte und Gesundheit
- Zusammenhang Alltagsstress und Beziehungskonflikt


Wissenswertes zu Beziehungskonflikten bei chronischen Erkrankungen
- Beziehungsstress und typische Konfliktsituationen beim Vorliegen einer wiederkehrenden Depression (ohne belastende Lebensereignisse)
- Beziehungsstress und zentrale Paarprobleme im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen (z. B. Hauterkrankungen)


Achtsamkeit
- Herkunft und Geschichte
- Effekte auf Wahrnehmung von Körper, Gedanken und Gefühlen
- Wirksamkeit und Studien
- Der innere Beobachter
- Kontraindikationen


Achtsamkeit und Beziehungskonflikte
- Das Konflikt-Wechselspiel von Reiz und Reaktion
- Die wunden Punkte
- Das „innere Kind“
- typische Konfliktverläufe erkennen und verändern
- Der innere Beobachter und die Entscheidungsmöglichkeiten
- Diskussion: Faktoren, die die Wirksamkeit einer Paartherapie bestimmen


Achtsamkeitsübungen und -techniken als Methoden in der Paartherapie
- Erklärungen von Techniken und Übungen z. B. Meditation und praktisches Üben
- Übungen als sinnvolle Interventionen für die Paartherapie
- Das Integrieren der Übungen in die Paartherapie – Veranschaulichung möglicher Abläufe anhand von Beispielen

 

Anmeldung unter: www.paartherapie-hamburg-mh.de

Preis: 952 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 22.10.2022
10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 26.11.2022
10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 10.12.2022
10:00 bis 17:00 Uhr

Ortsinformationen

Paartherapie Veranstaltungsraum Heckmann
Ehrenbergstraße 59
22767 Hamburg - Altona-Altstadt
Weitere Empfehlungen