Orchestra of the Age of Enlightenment / Sir András Schiff (2G)

Dienstag, 24.05.2022 20:00 bis 22:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Orchestra of the Age of Enlightenment / Sir András Schiff (2G)
Nadia F. Romanini

Dass er »als Beethoven-Interpret in die erste Liga gehört«, denkt wahrscheinlich nicht nur der Schweizer Rundfunk über Sir András Schiff. Vor allem seine Gesamteinspielung der 32 Sonaten sorgte vor einigen Jahren international für einhelliges Lob. Nun legt der Grandseigneur des Klaviers nach und geht mit Beethovens Klavierkonzerten auf Tour. In der Elbphilharmonie stehen die Konzerte Nr. 3 und 4 auf dem Programm, mit denen der Komponist einst die Gattung Solokonzert zu sinfonischen Ausmaßen erweiterte. Mit seinem Sinn für Klanggestaltung und musikalischen Details liegen sie bei Schiff in den besten Händen.

Begleitet wird der Pianist an diesem Abend vom britischen Orchestra of the Age of Enlightenment, das seit vielen Jahren zur Speerspitze der Originalklang-Szene gehört und dessen Mitglieder auf historischen Instrumenten musizieren. »Schlank im Klang und doch ausdrucksstark, verwurzelt in der Vergangenheit und doch stylisch modern«, schreibt BR Klassik über das Orchester, das sich nach dem Zeitalter der Aufklärung benannt hat und genau hier seinen Repertoire-Schwerpunkt sieht. In Hamburg ergänzen die Musikerinnen und Musiker die Beethoven-Konzerte um Joseph Haydns Londoner Sinfonie Nr. 99, in der der Komponist erstmals die damals noch neue Klarinette einsetzte.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 24.05.2022
20:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen