Octavio Barattucci |Urban Folk und Tango Argentino

Donnerstag, 27.10.2022 20:00 Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Johannes Beschoner

Mit seiner bittersüßen Stimmfarbe setzt der argentinische Sänger, Songwriter und Gitarrist Octavio Barattucci selbst geschriebene Songs und ein großes Spektrum an Geschichten in Szene. Erzählungen von alltäglichen Situationen und Lebenslagen mischen sich mit großen gesellschaftlichen Themen. So findet sich unter den Stücken auf seinem Album ?Marginal? eine Candombe, die von Erinnerungen eines Teenagers und Anekdoten aus der Küstenstadt Mar del Plata erzählt. Daneben steht mit dem Song ?Cronicas del Flaco? die Geschichte eines jungen Menschen aus der suburbanen Welt. ?Apedreada Buenos Aires? wiederum ist eine moderne Farce, die sich um die Ereignisse der politischen und wirtschaftlichen Krise in der Hauptstadt von Argentinien im Dezember 2001 dreht und diese Geschichte mit elektro-akustischem Tango Sound unterlegt. Nachdem er lange als Gitarrist, Sänger, Arrangeur und Produzent in verschiedenen Gruppen mitgewirkt hat, entfaltet Barattucci nun eine Soloversion seiner Songs, mit heterogenen rhythmischen, klanglichen und harmonischen Elementen.

Diese Veranstaltung wurde von sued-kultur.de übernommen: Zur Veranstaltung

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 27.10.2022
20:00

Ortsinformationen

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg - Harburg / Heimfeld
Weitere Empfehlungen