NNEKA

Dienstag, 14.03.2023 20:00 FABRIK

NNEKA
links im Bild

Nneka Ende diesen und Anfang nächsten Jahres auf Deutschlandtour

„Soul Is Heavy“ hieß das dritte Album von Nneka, das bereits 2011 erschienen ist. Aber der Titel ist immer noch Programm bei der Nigerianerin, und noch vieles mehr kommt in ihrer Musik zusammen. Das hört man auf ihrem neuen Album aus dem Februar, dem ersten nach fünf Jahren und ebenso programmatisch „Love Supreme“ benannt. Ganz wie sich Coltranes Meisterwerk um Gott dreht, ist auch Nnekas neues Werk eine Suche und ein Finden. Dafür wickelt sie ihre Songs und ihre Gedanken in ihre treibende Mischung aus Neo-Soul, HipHop, Reggae, Jazz, Afrobeats und Elektro ein und arbeitet dafür wieder mit ihrem Leib-und-Magen-DJ Farhot zusammen. Die beiden entwickeln ungehörte Sounds, die die introspektiven Lyrics des Albums wie auf Wolken tragen. Obwohl die Platte für sie eigentlich eine Suche nach sich selbst sei, sagt Nneka, sei es dennoch die politischste Platte, die sie bisher gemacht habe. Weil sie hier die Grundlagen klärt, weil sie sich selbst in der Welt definiert, dadurch ihre Haltung schärft und auch, weil die Musik eine Suche nach Gott ist. So schwer sich das anhört, so leicht ist dagegen die Musik. Noch nie klang eine philosophische Vorlesung so funky, so groovy, so cool wie hier. Zum Glück geht Nneka mit diesem Album auch auf Tour. Nachdem zuletzt große Teile ihrer Deutschland-Tour entfallen mussten – nur die Auftritte in Freiburg und Frankfurt konnten verlegt werden –, kommt die große Sängerin und Künstlerin mit ihren neuen Tracks im kommenden März doch noch auf unsere Bühnen.

Preis: 35 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 14.03.2023
20:00

Ortsinformationen

FABRIK
Barnerstraße 36
22765 Hamburg - Ottensen
Weitere Empfehlungen