Niendorf Jazzquintett | NJQ meets Benny Golson and Lee Morgan

Samstag, 16.07.2022 20:00 Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Johannes Beschoner
Der Hardbop wurde in den 1950er Jahren entwickelt und vereinfachte die technisch anspruchsvolle Spielweise des Bebop, während zugleich Elemente aus Soul und Blues hinzugefügt wurden. Das Ergebnis ist eingängig und hat einen rhythmischen Drive, der diese Variante des Jazz für ein breites Publikum zugänglich macht. Das Niendorf Jazzquintett widmet den Abend zwei stilprägenden Ikonen des Hardbop, die beide zeitweise bei den bekanntesten Vertretern dieser Musikrichtung, ?Art Blakey und den Jazz Messengers?, spielten. Benny Golson, Tenorsaxophonist und prägender Komponist des Hardbop, komponierte und arrangierte u.a. für Ella Fitzgerald und Quincy Jones. Der Ausnahme-Trompeter Lee Morgan, gilt seinerseits als Ikone des Hardbop. In Bildern, Musik und Geschichten wird sich das Jazzquintett den Ausnahmekünstlern annähern.

Diese Veranstaltung wurde von sued-kultur.de übernommen: Zur Veranstaltung

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 16.07.2022
20:00

Ortsinformationen

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg - Harburg / Heimfeld
Weitere Empfehlungen