NDR Elbphilharmonie Orchester / Matthias Brandt / Alan Gilbert

Sonntag, 11.04.2021 20:00 bis 23:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

NDR Elbphilharmonie Orchester / Matthias Brandt / Alan Gilbert
Matthias Scheurer

Mit den Werken »Le sacre du printemps« und »Oedipus Rex« steuern Chefdirigent Alan Gilbert und das NDR Elbphilharmonie Orchester das Strawinsky-Festival auf einen seiner Höhepunkte zu. Im September 1958 machten sich Sinfonieorchester und Chor des NDR gemeinsam mit einer Armada von Solisten auf den Weg nach Venedig, um dort Programme unter dem Dirigat von Strawinsky selbst zu geben. Strawinsky setze dafür eine Werkkombination aufs Programm, die er so noch nie gewählt hatte: Eben »Le sacre du printemps« und »Oedipus Rex«. In Venedig, der Stadt, die für ihn beinahe wie eine zweite Heimat geworden war, führte er diese Werke zum ersten Mal auf. Alan Gilbert nimmt diese besondere Programmierung des Venedig-Gastspiels nun zu Ehren Strawinskys wieder auf.

In seiner jeweiligen Monumentalität ist »Le sacre du printemps« Strawinskys herausragendes Werk der 10er-, »Oedipus Rex« sein herausragendes Stück der 20er-Jahre. Zugleich verbindet die beiden Hauptwerke der Moderne der Charakter des unerbittlichen Rituals – das von der Musik auf bis dahin unerhört drastische Weise geschildert wird. Bis heute zählen beide Stücke zu den am häufigsten dargebotenen Kompositionen Strawinskys; es sind Werke, die ein Prüfstein für die Virtuosität jedes Orchesters geblieben sind.


Das NDR Sinfonieorchester war das einzige deutsche Orchester, das bei »Le Sacre du Printemps« jemals unter der Leitung des Komponisten auftrat. Strawinsky pflegte dem kraftraubenden Stück im Alter gern aus dem Weg zu gehen; 1958 war er immerhin schon 76 Jahre alt. »Le sacre du printemps« war ein längst weltbekanntes Stück, für Strawinsky war die NDR-Aufführung dennoch eine langerwartete Premiere. Denn der stets detailversessene Komponist konnte hier erstmals seine minutiös revidierte, neu erstellte Partiturfassung des Werks dirigieren.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 11.04.2021
20:00 bis 23:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen