NDR Elbphilharmonie Orchester / Lucas & Arthur Jussen / Stanislav Kochanovksy

Freitag, 21.04.2023 20:00 bis 22:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

NDR Elbphilharmonie Orchester / Arthur & Lucas Jussen / Stanislav Kochanovksy
Marco Borggreve

»Kochanovsky festigte seinen Platz unter den bedeutendsten Dirigenten unserer Tage«, schrieb das französische Musikjournal Diapason über den jungen russischen Dirigenten. In wenigen Jahren schaffte es der Anfang Vierzigjährige an die Weltspitze und gab bereits seine Debüts beim Royal Concertgebouw Orchestra und City of Birmingham Symphony Orchestra. Für seinen ersten Auftritt mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester entscheidet sich Kochanovsky für die Werke zweier Franzosen sowie die Sechste Sinfonie seines Landsmanns Sergej Prokofjew.


Hierzulande steht der Name Prokofjew vor allem für traditionelle Werke wie das zauberhafte Musikmärchen »Peter und der Wolf« oder das Ballett »Romeo und Julia«. Seine Sechste Sinfonie dagegen entstand 1946 noch unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs, lyrische Melodien lösen sich ab mit Passagen grotesker Übertreibung und harmonischer Verfremdung. Dabei entpuppt sich Prokofjew einmal mehr als Meister der Instrumentation, der die einzelnen Instrumentengruppen kontrastreich gegeneinander setzt – von der Tuba bis zur Piccoloflöte.


An Kochanovskys Konzerteröffnung mit »Métaboles« von Henri Dutilleux schließt sich das eigentlich schon für 2020/21 geplante, aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Debüt eines pianistischen Doppels an: Die einst als Wunderkinder bejubelten Klaviervirtuosen Lucas und Arthur Jussen haben sich inzwischen zu hochrangigen Künstlern entwickelt. Das niederländische Brüderpaar spielt Francis Poulencs experimentelles Konzert für zwei Klaviere und Orchester, in dem der Komponist seine Inspiration genauso aus den Werken Mozarts schöpft wie aus fernöstlichen Gamelan-Klängen.

BESETZUNG

NDR Elbphilharmonie Orchester Orchester

Lucas Jussen Klavier

Arthur Jussen Klavier

Stanislav Kochanovsky Dirigent

PROGRAMM

Henri Dutilleux
Métaboles für großes Orchester

Francis Poulenc
Konzert für zwei Klaviere und Orchester d-Moll FP 61

- Pause -

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 6 es-Moll op. 111

Preis: 15 € bis 82 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 21.04.2023
20:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen