NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert

Freitag, 18.06.2021 20:00 bis 23:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

NDR Elbphilharmonie Orchester / Chick Corea / Alan Gilbert
Peter Hundert

Zum Abschluss der Saison 2020/21 sollte der amerikanische Jazzvirtuose Chick Corea in die Elbphilharmonie kommen. Gemeinsam mit Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester hätte Corea anlässlich seines 80. Geburtstages sein eigenes Klavierkonzert interpretiert und dabei ganz bestimmt nicht nur seine ohnehin schon riesige Fan-Gemeinde nachhaltig beeindruckt.
Nun ist der legendäre Pianist, Komponist und 22-fache Grammypreisträger im Alter von 79 Jahren gestorben. Ihm gelang, was angesichts der von Anfang an enormen Höhe seines Könnens kaum möglich schien: Chick Corea wurde als Pianist mit den Jahren immer noch besser, noch freier, verspielter, souveräner, einfallsreicher, mit einem Wort: genialer. Die Musikerinnen und Musiker des Orchesters, Alan Gilbert, das gesamte Team des NDR und der Elbphilharmonie Hamburg trauern um den einzigartigen, leidenschaftlichen, weltoffenen Musiker und werden die Konzerte seinem Andenken widmen. Das geänderte Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 18.06.2021
20:00 bis 23:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen