Moritz von Oswald Trio feat. Laurel Halo & Heinrich Köbberling

Mittwoch, 09.11.2022 20:30 bis 21:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Moritz von Oswald Trio feat. Laurel Halo & Heinrich Köbberling
Alain Benoit / Deepix Studio

Das Trio der deutschen Dub- und Techno-Legende Moritz von Oswald hat sich wieder neu geformt. Jetzt erforscht er die Bereiche zwischen improvisierter Musik und Elektronik mit der experimentellen Klangforscherin Laurel Halo und dem Freejazz-Drummer Heinrich Köbberling.

Wenn man in der Musik, die auch mit dem Sammelbegriff »Electronic Beats« gefasst wird, ausgerechnet auf die elektronischen Beats verzichtet, entsteht eine faszinierende musikalische Umdeutung. Heinrich Köbberling gibt dem Trio vom Schlagzeug aus ein organisches rhythmisches Gerüst. Wo man sonst das massive Fundament von Beat und Bass erwartet, entsteht hier ein lebendiges Spiel mit Impulsen und Akzenten. Moritz von Oswald hingegen legt die atmosphärische Basis der Tracks mit entrückten Flächen, die nach Unendlichkeit klingen, während Laurel Halo nur sehr sparsam mit Retro-E-Pianosounds eingreift und der Musik damit dennoch ihre Richtung gibt.

Auch wenn diese neue Besetzung »Dissent« 2021 als Album festgehalten hat, lebt das Trio vom ständigen Fluss der Improvisation und der Veränderung. Nach dem Tod des Afrobeatstars Tony Allen, der die Drums im Trio spielte, ist es von Oswald gelungen das Projekt völlig neu aufzustellen. Ein weiteres Kapitel von improvisierter, elektronischer Musik – so nah am Jazz und doch so grenzenlos wie nie zuvor.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 09.11.2022
20:30 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen