Mnozil Brass

Mittwoch, 02.06.2021 20:00 bis 23:00 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Mnozil Brass
Daniela Matejschek

Das Gasthaus Mnozil steht im 1. Wiener Bezirk und ist der Geburtsort von Mnozil Brass. Hier – direkt gegenüber der Musikhochschule – fanden sich 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikanten-Stammtischen zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette. Im neuen Programm »Phoenix« werden mit angemessenem Unernst die ernsten Dinge des Lebens beleuchtet. Lustvoll werden all die kleinen Dämonen, die uns beim Streben nach dem Wahren, Edlen und Reinen immer im Weg stehen, einer gepfefferten bläserischen Reflexion unterzogen. Warum wollen wir gar nicht so heilig sein? Warum sind wir lieber haltsam als enthaltsam und wieso zum Teufel ist's in der Nacht oft lustiger als am Tag? Mnozil Brass stellt sich diesem Fragenkomplex ausgiebig und angezuckert, immer mit einer Prise eingebildeter Altersweisheit.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 02.06.2021
20:00 bis 23:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen