Mit dem Hansekaufmann durch Buxtehude

Freitag, 30.10.2020 18:00 bis 19:30 Treffpunkt: Halephagen Brunnen Buxtehude

Pressebild
Pressebild

Der Erwerb eines Tickets ist vorab zwingend im Servicecenter Kultur & Tourismus telefonisch oder als Online-Ticket erforderlich.
Es ist leider zur Zeit keine Bezahlung und keine spontane Teilnahme vor Ort möglich!

Der Erwerb eines Tickets ist vorab zwingend telefonich im Servicecenter Kultur & Tourismus oder als Online-Ticket erforderlich.
Es ist leider keine Bezahlung und keine spontane Teilnahme vor Ort möglich!  

Die maximale Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 10 Personen begrenzt.

Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist zu tragen. 

Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist zu jedem Teilnehmer einzuhalten, der nicht aus dem eigenen oder einem weiteren Hausstand kommt

Bei der Anmeldung müssen Ihre Kontaktdaten für den Zweck der Verfolgung
eventueller Infektionsketten aufgenommen werden. Diese wird aufbewahrt und nach der rechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet.


Unterwegs am Fleth mit Hinrich Friedrichsen
Wir schreiben das Jahr 1500: In der Stadt und seinem innerstädtischen Hafen, dem Fleth, herrscht reges Treiben, mittendrin der Buxtehuder Hansekaufmann Hinrich Friedrichsen.

Auf seinem Weg durch die Stadt berichtet Hinrich warum Buxtehude seinerzeit die modernste Hafengründung Norddeutschlands war, was die Hanse und die Hansekaufleute für Buxtehude so wichtig machte und noch so manches mehr.


Dauer: 90 Minuten

Preis: Erwachsene 9,00 € / Kinder 2,00 €

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 30.10.2020
18:00 bis 19:30 Uhr

Ortsinformationen

Treffpunkt: Halephagen Brunnen Buxtehude
St.-Petri-Platz
21614 Buxtehude
Weitere Empfehlungen