Maya Shenfeld

Freitag, 18.11.2022 20:30 bis 21:45 Elbphilharmonie (Kaistudios)

Maya Shenfeld
Tobias Zielony

Samples von Blechblasinstrumenten, elektronisch zu unendlichen Strömen gedehnt. Ätherischer Gesang von Kindern, geformt durch die Akustik eines leeren Hallenbads und digital verwandelt, zu einem facettenreichen Vielklang. Maya Shenfelds Musik wirkt wie eine Reise in die molekulare Welt der Sounds.

Shenfeld studierte klassische Gitarre in Jerusalem und ging nach Berlin um ihren musikalischen Aktionsradius zu weiten. Sie spielt heute in Punk Bands, komponiert für klassische Besetzungen und ist eine wichtige Stimme in der experimentellen Szene der Stadt. Diese künstlerische Entwicklung beschreibt Shenfeld heute als Zustand des »Freien Falls«, in dem sich sämtliche Beschränkungen und Grenzen auflösen. Auch ihr Debütalbum trägt diesen Titel: »In Free Fall«. Hier experimentiert sie mit der musikalischen Wahrnehmung selbst. »Musik kann die Zeit dehnen, formen und sogar unterbrechen«, sagt Maya Shenfeld und schafft so mit ihren Kompositionen fast meditative Atmosphären, die zu einer neuen Qualität des Zuhörens einladen.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 18.11.2022
20:30 bis 21:45 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kaistudios)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen