Max Richter: Recomposed

Freitag, 08.10.2021 18:30 bis 19:30 Elbphilharmonie (Großer Saal)

Max Richter: Recomposed
Juuso Westerlund

Kein Zyklus der klassischen Musik wurde so oft aufgenommen wie die »Vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi. Die vier Violinkonzerte stehen sinnbildlich für »Best-of-Klassik-Compilations« und gigantische Verkaufszahlen. Für Max Richter genau das Problem an den barocken Originalen: Zu oft gehört, sämtliche Pfade der Interpretation breitgetreten. Als die Deutsche Grammophon Richter 2012 für ihre Recomposed-Reihe beauftragte, entschied er sich bald gegen einen Remix und buchstäblich für eine »Rekomposition«.
Oft bleibt in seiner Bearbeitung zwar keine Note an ihrem Platz, aber man erkennt die Motive und Stimmungen von Vivaldi. Man empfindet Sommerhitze, eisige Kälte und Herbststürme mit, wenn sie in Richters Minimal-Music-Repetitionen und sphärischen Ambientflächen erscheinen. Diese Assoziationen kommen nicht von Ungefähr, auch in den New Yorker Minimal-Sounds der 60er erahnt man manchmal Ideen von Bach, Händel oder Vivaldi. Auf diese Weise wurde Richters »The Four Seasons« schnell zum Klassiker des sogenannten Post-Classical-Repertoires.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 08.10.2021
18:30 bis 19:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen