Mattia Vlad Morleo - The Second Light Of A Man - Live

Montag, 21.11.2022 19:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Mattia Vlad Morleo - The Second Light Of A Man - Live
links im Bild

Die Show von Mattia Vlad Morleo ist ein 360-Klangerlebnis. Das Publikum wird von Klängen und Klangfarben umhüllt, die auf verschiedene künstlerische und historische Referenzen zurückzuführen sind. Bei Morleo finden wir den Kontrapunkt von Bach, die Romantik von Chopin, den Impressionismus von Debussy, die konkrete Musik von Schaffer, den Minimalismus von Steve Reich und die moderne nordische Musik von Johann Johannsson, Nils Frahm und Max Richter - alles erzählt unter dem Einfluss von Autoren der elektronischen Szene wie Jon Hopkins, Bonobo, Four Tet - und der modernen Jazzszene wie Portico Quartet, GoGo Penguin, Mammal Hands. Auf der Bühne besteht das Set aus zwei Klavieren, zwei analogen Synthesizern und verschiedenen Effektpedalen: Das erste Klavier ist ein Upright-Piano, streng offen und "präpariert" mit einem Filzblatt zwischen den Saiten und den Hämmern - ein klarer Verweis auf den inzwischen etablierten Klavier- und Klangstil der letzten 10 Jahre -, der einen intimen und weicheren Klang vermittelt; das zweite Klavier ist ein Flügel, der mit seinem großen, ausladenden Klang keiner Vorstellung bedarf; bei den beiden Synthesizern handelt es sich um einen "Moog" Sub 37 und einen "Sequential" Prophet 6, auch in diesem Fall bedarf es keiner großen Präsentationen, da es sich um Synthesizer aus der Manufaktur von zwei der wichtigsten und historischsten analogen Produktionshäuser handelt, zwei stabile Gewänder, die die elektronische Musikszene seit den 70er Jahren dominieren. Die Show wird etwa 90 Minuten dauern, in denen Mattia uns auf eine Reise mitnimmt, um die verschiedenen musikalischen Räume zu entdecken und sie miteinander zu mischen, um eine klare und originelle Identität aufzubauen, die seine Sensibilität und sein künstlerisches Bedürfnis widerspiegelt.

Preis: 30 € bis 45 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 21.11.2022
19:30

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen