Martin Fröst / Antoine Tamestit / Shai Wosner

Sonntag, 21.02.2021 20:00 bis 22:00 Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Martin Fröst / Antoine Tamestit / Shai Wosner
Nikolaj Lund

Musik ist eine eigene Sprache, die über nationalen Idiomen steht. Das zeigt sich einmal mehr, wenn drei international hochgeschätzte Solisten zur intimen Form des kammermusikalischen Gesprächs zusammenkommen: der Schwede Martin Fröst, der Franzose Antoine Tamestit und der in den USA lebende Israeli Shai Wosner. Auf dem Programm stehen drei Meisterwerke für die klanglich so ungemein stimmige Besetzung Klarinette, Viola und Klavier: Mozarts »Kegelstatt-Trio«, das seinen Beinamen der hübschen Anekdote verdankt, dass Mozart es während einer Kegelpartie komponiert haben soll. Außerdem zwei hochromantische Trios von Johannes Brahms und von Gabriel Fauré – letzteres eigens bearbeitet von Shai Wosner.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 21.02.2021
20:00 bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen