Marion Kracht

Samstag, 13.11.2021 19:30 Theater Haus im Park

Theater Haus im Park
Jenni Ziethmann

Die eine ist Schauspielerin in Film und Theater. Die andere ist Inspizientin.
Marion steht im Rampenlicht. Nina regelt alles hinter der Bühne.

Sie sind Freundinnen seit Sandkistenzeiten. Beide sind ihre eigenen Wege gegangen und fanden sich letztlich in der gleichen Branche wieder. Sie kennen die Welt des Schauspiels, der Theater und die Menschen, die dort arbeiten. Rund um die Bühne gibt es viel zu erleben. Beide Frauen sind regelmäßig damit beschäftigt, kleine Weltuntergänge zu verhindern, denn schieflaufen kann so einiges. Wie erklärt man dem wartenden Publikum, dass der Vorhang nach der Pause leider nicht mehr aufgeht? Wie vertuscht man einen fehlenden Schauspielpartner? Was ist, wenn das Ensemble den Weg zur Bühne nicht findet, weil kurzerhand etwas umgebaut wurde?
All diese kleinen Katastrophen, die im Nachhinein einzig zum Lachen bringen, haben die Freundinnen Marion und Nina unabhängig voneinander aufgeschrieben. Bald stellen sie fest, dass es doch perfekt wäre, mit ihren Anekdoten gemeinsam aufzutreten.
Eine Lesung! Aus Sicht der Inspizientin und der Schauspielerin. Die Show kann losgehen. Aber wo bleibt eigentlich Nina? Marion fängt schon mal an. Damit kennt sie sich ja aus.
Die eine ist Schauspielerin in Film und Theater.Die andere ist Inspizientin.Marion steht im Rampenlicht.Nina regelt alles hinter der Bühne. Sie sind Freundinnen seit Sandkistenzeiten. Beide sind ihre eigenen Wege gegangen und fanden sich letztlich in der gleichen Branche wieder. Sie kennen die Welt des Schauspiels, der Theater und die Menschen, die dort arbeiten. Rund um die Bühne gibt es viel zu erleben. Beide Frauen sind regelmäßigdamit beschäftigt, kleine Weltuntergänge zu verhindern, denn schieflaufen kann so einiges. Wie erklärt man dem wartenden Publikum, dass der Vorhang nach der Pause leider nicht mehr aufgeht? Wie vertuscht man einen fehlenden Schauspielpartner? Was ist, wenn das Ensemble den Weg zur Bühne nicht findet, weil kurzerhand etwas umgebaut wurde? All diese kleinen Katastrophen, die im Nachhinein einzig zum Lachen bringen, haben die Freundinnen Marion und Nina unabhängig voneinander aufgeschrieben. Bald stellen sie fest, dass es doch perfekt wäre, mit ihren Anekdoten gemeinsam aufzutreten. Eine Lesung! Aus Sicht der Inspizientin und der Schauspielerin. Die Show kann losgehen. Aber wo bleibt eigentlich Nina? Marion fängt schon mal an. Damit kennt sie sich ja aus.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 13.11.2021
19:30

Ortsinformationen

Theater Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg - Bergedorf
Weitere Empfehlungen