Lydia Benecke - Hochstapelei, Betrug ...

Samstag, 23.03.2024 19:30 Friedrich-Ebert-Halle

Lydia Benecke - Hochstapelei, Betrug ...
links im Bild

Titel: „Hochstapelei, Betrug und Gaslighting“


Betrügerinnen, Hochstaplerinnen und Blenderinnen sind überall, ihre größte Fähigkeit ist die Manipulation der menschlichen Gefühle. Wer die Gefühle eines Menschen steuert, kann leicht Kontrolle über dessen Entscheidungen ausüben. Die Ziele der Manipulatorinnen reichen von Aufmerksamkeit über Zuwendung bis zu Geld und Status.
Kriminalpsychologin Lydia Benecke erklärt anhand von Fallbeispielen die vielfältigen Methoden der Machtausübung durch Manipulation. Wer glaubt, vor solchen Strategien gefeit zu sein, unterliegt einem schweren Irrtum, der bereits vielen zum Verhängnis wurde. Nur wer die psychologischen Strategien der Manipulation versteht, kann sich bewusst davor schützen, ihnen zum Opfer zu fallen.

Preis: 36 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 23.03.2024
19:30

Ortsinformationen

Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 30
21075 Hamburg - Heimfeld
Weitere Empfehlungen