Lorenz Kellhuber

Dienstag, 14.09.2021 18:45 bis 19:45 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Lorenz Kellhuber
Bastian Fischer

Die Klassik ist fest in seiner DNA verankert, der Jazz lehrte ihn, auf eigenen Beinen zu stehen - und in der freien Improvisation findet Lorenz Kellhuber immer wieder die grenzenlose Erfüllung seiner musikalischen Vision, einer Contemporary Chamber Music.

 



Kellhuber spielt aus dem Jetzt heraus, was ihm sein tiefstes Innerstes diktiert: finden, erfinden, wiederfinden – es gibt keine Grenzen, außer die eigenen künstlerischen Ansprüche. So schafft er mit seinen Konzerten einzigartige Momentaufnahmen, die eine konzentrierte Hörbereitschaft einfordern - und die dieses Hinhören mit der Entdeckung einer unvergleichlichen Klangwelt belohnen.


Alle Winkel seiner pianistischen und kreativen Könnerschaft ausleuchtend, lässt Kellhuber Stille und Dunkelheit erstrahlen, taucht die Szenerie impressionistisch in pastellene Farben, erweitert das harmonische Spektrum hin zu fein ausdifferenzierter Breite und Tiefe und spielt sich in rhythmischer Expressivität in Trance, um an anderer Stelle mit schon barocker Klarheit die Töne zu setzen.


Beim Konzert in der Elbphilharmonie spielt Lorenz Kellhuber seine Contemporary Chamber Music zum ersten Mal live vor Publikum und gibt damit eine Vorausschau auf sein gleichnamiges Solo-Album, das am 29. Oktober erscheint.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 14.09.2021
18:45 bis 19:45 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen