Life Of Agony

Dienstag, 17.01.2023 19:30 Gruenspan

Life Of Agony
links im Bild

Life of Agony zelebrieren 30 Jahre River Runs Red.
Europa-Tourstart am 13. Januar 2023 in Bochum.
Weitere Konzerte im Januar in Hamburg, Berlin und München.
Main Support: Prong | Opener: Tarah Who?

Nächstes Jahr ist es drei Jahrzehnte her, dass Life of Agonys von der Kritik gefeiertes Debütalbum River Runs Red auf Roadrunner Records veröffentlicht wurde, und nun feiert die Band diesen Meilenstein mit einer Welttournee 2023. Die erste Etappe der "30 Years of River Runs Red"-Tour von Life of Agony beginnt in Europa am 13. Januar 2023 in Bochum, gefolgt von weiteren Deutschland-Terminen in Hamburg (17.1.), Berlin (18.1.) sowie München (23.1.) und endet am 11. Februar2023 in Milton Keynes, England. Hauptsupport in Deutschland sind die New Yorker Veteranen Prong, während das Rock-Duo Tarah Who? alle Termine eröffnet.

"River Runs Red war ein Album, das vielen Menschen geholfen hat, eine wirklich dunkle Zeit zu überstehen", erklärt Life of Agony-Bassist Alan Robert. "Es war roh, schwer und extrem emotional, als es '93 erschien. Wir hatten keine Ahnung, welchen Einfluss es auf die damalige Generation haben würde, ganz zu schweigen davon, dass es drei Jahrzehnte später eine solche Langlebigkeit hat. Für uns ist es eine große Ehre und eine Erfahrung, die den Kreis schließt, diesen Moment mit unseren langjährigen Freunden Prong (…) zu feiern, die beide ganz am Anfang der Bandgeschichte dabei waren. "

Preis: 46 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 17.01.2023
19:30

Ortsinformationen

Gruenspan
Große Freiheit 58
22767 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen