Liederabend: Sabine Devieilhe / Alexandre Tharaud

Mittwoch, 06.10.2021 19:30 bis 21:30 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Liederabend: Sabine Devieilhe / Alexandre Tharaud
Jean-Baptiste Millot / Erato

Sabine Devieilhe ist seit einigen Jahren ein Star der europäischen Opernbühnen und verschlägt ihrem Publikum unter anderem als Königin der Nacht in Mozarts »Zauberflöte« den Atem. Dass sie ihre Stimme auch ganz feinsinnig und zart einsetzen kann, stellt sie weltweit in ihren bedacht programmierten Liederabenden unter Beweis.
»Ich glaube, dass ich eine sehr französische Stimme habe«, vermutet die in der Normandie geborene Sopranistin. Wie passend, dass sich die mehrfach ausgezeichnete Sängerin in ihrem jüngsten Album der schwärmerischen Romantik französischer Liedkunst widmet. An der Seite des gefragten Liedbegleiters Alexandre Tharaud begeistert sie mit ihren einfühlsamen Interpretationen – »Schöner geht es nicht«, schwärmt das Magazin »Rondo«.

»Die französischen Melodien bieten eine unendliche Palette von Farben und wir haben lange über diese Auswahl von Liedern nachgedacht«, erzählt Sabine Devieilhe. »Chanson d’Amour« heißt das neue Album, in dem das gefeierte Duo mit Werken von Gabriel Fauré, Francis Poulenc, Maurice Ravel und Claude Debussy Meilensteine des französischen Liedschaffens vorstellt. Darunter sind neben weniger bekannten Schätzen auch populäre Lieblingslieder wie Faurés »Après un réve«.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 06.10.2021
19:30 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen