Kultursommer am Osdorfer Born - Varieté „Das Lachen kehrt zurück“

abgelaufen Dienstag, 03.08.2021 19:30 bis 20:30 Bürgerhaus Bornheide

Aleks Hoop
© Aleks Hoop

Das zweiwöchige Festival „Das Lachen kehrt zurück” präsentiert ein buntes Sommerprogramm aus Musik, Zirkus, Tanz und Theater am Osdorfer Born und anderen Orten Hamburgs. Ein Varieté der besonderen Art zeigt täglich Shows mit Clowns und Zauberei, Comedy und Luftartistik, Poesie und Tanz. Hip Hop-, Reggae-, Cumbia-, Folk- und Singer Songwriter-Konzerte laden dazu ein, endlich wieder gemeinsam Livemusik zu erleben. Alles draußen und umsonst – wir freuen uns auf einen tollen Sommer mit Euch!


Am 03.08.2021 um 19:30 Uhr erwartet Euch ein vielseitiges Programm mit folgenden Künstler*innen:


- Das Vergnügen an der Höhe, sich endlos windende Figuren und wirbelnder Drehmoment, zeichnen die Nummer von Aleks Hoop aus. Der Einfluss von zeitgenössischem Circus, die Suche nach neuer Ästhetik, sowie ein zum Teil experimenteller Umgang mit dem Requisit, färben die Nummer. (Foto)


- Feuershow: Zu einer virtuosen Gitarrenmusik entsteht ein Fluß der den Zuschauer mitnimmt auf eine Reise. Diese Reise hat kein Ziel, es geht um die Entdeckung innerer Zustände, das im Moment sein und die Auflösung des Äußeren. Christian Nebel von Flamba beherrscht in dieser eindrucksvollen Nummer kunstvoll den gleichzeitigen Tanz mit 3 Stäben.


- In der Show Comi-Dance werden die Zuschauer*innen in ein Universum voller Humor und Tanz entführt. Die Kombination dieser beiden Elemente ist wie ein Cocktail im Sommer unter der Sonne am Strand. Kalidou Ba ist ein in Hamburg lebender Tänzer aus dem Senegal, der seit 2015 in Hamburg Breakdance, Hip Hop und Afro in Schulen und anderen künstlerischen Projekten unterrichtet.


- Counterweight Act - the Butterfly Effect von Flamba: Zwei Artisten, durch ein aufgehängtes Seil miteinander verbunden, fliegen wie schwerelos durch den Raum. In dem Stück geht es um das Vertrauen zueinander und das Aktionen eines einzelnen Auswirkung auf den jeweils Anderen sowie die Umgebung hat.


- Angefangen hat Banda Ashé vor über 10 Jahren als Altonaer Trommelkids - 15 Jungs und Mädels, die sich einer gemeinsamen Leidenschaft widmen: dem Samba. Richtig gelesen – dafür muss man nicht nach Brasilien zum Karneval in Rio. Fetzige Samba-Beats werden jetzt auch direkt in Hamburg geliefert! Die Musik findet ihre Ursprünge in den Samba Reggae Rhythmen verschiedener brasilianischer Afro-Blocos. Gewürzt mit eigenen Arrangements und einer großen Portion Leidenschaft schwingt bei Banda Ashé jeder irgendwann das Tanzbein. Spaß und die Freunde zur Musik stehen im Vordergrund! Ashé bedeutet Lebensenergie - und das merkt man auch sofort - sie mischen jede Veranstaltung auf und bringen die Leute in Bewegung! Unter der Leitung von Aminu Umaru und Florian Himmeröder servieren Banda Ashé frischen Sambareggae und mehr zu 100% regional direkt aus Hamburg-Altona.


- Clara Brauer ist Musikerin, Schauspielerin und Luftakrobatin mit einem großen Faible für Körperwahrnehmung, Tanzfreude und emotionale Tiefe. In ihrer neuen Tuchnummer "White Ghost" bringt sie all diese Vielfalt zusammen.


-Frau Hartmann und Frau Dr. Rauschenbacher sind nicht nur die extra Portion Sahne auf der Veranstaltung, sondern führen auch mit einer ordentlichen Portion Schlamassel durch das Programm. Die beiden Damen sind der festen Überzeugung, alles im Griff zu haben, aber ein Missgeschick jagt das nächste. Doch beide wissen: "The Show must go on!"


Weitere Informationen zum Kultursommer am Osdorfer Born sowie das ganze Programm finden Sie unter www.buergerhaus-bornheide.de. „Das Lachen kehrt zurück“ wird gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg. Weitere Informationen zum Kultursommer Hamburg findet ihr unter www.kultursommer.hamburg.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 03.08.2021
19:30 bis 20:30 Uhr

abgelaufen

Ortsinformationen

Bürgerhaus Bornheide
Bornheide 76
22549 Hamburg - Lurup / Osdorf
Weitere Empfehlungen