Kulturflut Winterwelle X-Mas-Special

Samstag, 17.12.2022 17:00 bis 23:00 St. Nikolai-Kirche Finkenwerder

Kulturflut Winterwelle
Dieter Süssnapp

Die dritte Kulturflut-Winterwelle rollt an. Wir haben wieder tolle Bands/Künstler eingeladen.
Ab 17:00 Uhr ist die Gastronomie auf dem Kirchplatz geöffnet, der musikalische Part beginnt um 18:00 Uhr.
Der Konzertabend findet in der Backsteinkirche St. Nikolai, die 1881 gebaut wurde, statt. Die großartige Akustik und Atmosphäre wird, natürlich neben den Künstlern, wieder für einen tollen, und diesmal vorweihnachtlichen, Abend sorgen. Der Eintritt ist frei.


Ferry 62 (unplugged) ab 18:00 Uhr
Frei von festgelegten Genres bedienen sich die vier Hanseaten an entspannten Elementen der Singer-Songwriter, Einflüssen von Größen der Rock-Musik und lassen auch die Tanzwütigen nicht zu kurz kommen. Der Stil bleibt dabei typisch und authentisch – es klingt nach Ferry 62. Songs, die man nur schwer wieder loswird und es auch nicht mehr möchte.
Jens (Gesang, Gitarre, Banjo) gründete zusammen mit Henning (Bass) das Projekt zunächst mit eher leiseren Klängen, aber schnell wurde klar, dass mehr Potenzial in den Songs steckte, als die beiden als reines Duo transportieren könnten. Dieter war schnell als der passende Mann an den Drums gefunden und im Handumdrehen wurden die ersten Gigs als Band gespielt. Während der Produktion des ersten Albums stieß Mark an der Stromgitarre zu dem Trio und vervollständigt seit dem den Sound und den Style von Ferry 62. Leider musste unser lieber Henning „Ferry 62“ aus privaten Gründen verlassen und hat den
Tieftöner an Andy Plath übergeben. Die Premiere in neuer Besetzung und „unplugged“ findet am 17.12.22 statt.


Soporific Seagulls ab 19:30 Uhr
"Mellow melodies and heavenly harmonies" Das akustische Trio, bestehend aus Kristina Rauen (bass, vocals), Christian Schütze (guitars, vocals) und Owen Jones (guitar, harmonica, vocals) hat sich dem dreistimmigen Harmoniegesang verschrieben. Stilistisch bewegen sich die Soporific Seagulls zwischen Folk, Country und Pop. Das Repertoire besteht aus Coverversionen verschiedenster "Lieblinge" der Band, aber auch aus eigenen Songs, dann in der Regel aus der Feder von Songschreiber Owen Jones. Das Prinzip der Band: im Prinzip gibt es kein Prinzip. Gesungen wird jeder gute Song, dem die Drei mit einem stimmlichen Arrangement ein neues Gesicht geben können. Ein Soporific Seagulls-Konzert ist ein tolles Erlebnis: ob leise oder laut - zauberhaft intim, ja muckelig ist es! Und irgendwie auch ein wenig anders.


House on a Hill ab 21:00 Uhr
Hört man der Hamburger Band „House On A Hill“ einen Abend zu, kommt man zwangsläufig zu der Erkenntnis, dass der gute alte Diercke Weltatlas seit Generationen falsch gedruckt in den Schulregalen lagert, denn Hamburg liegt zweifelsohne am Mississippi! Mit eben diesem Gefühl, geht man nach Hause, wenn man ein Konzert dieser Band besucht hat. Die Hamburger Blueslegende Claus „Dixi“ Diercks, hat seine Frau, die Jazz- und Soulsängerin Barbara Grischek, den Gitarristen Toddi Böckmann, den Bassisten Sören Böhme und den Percussionisten Yogi Jockusch um sich geschart, um ausschließlich das zu tun, was Spaß macht: Lieblingsstücke spielen. Die Band zeigt eine unbändige, extrem mitreißende Spielfreude und dennoch hat man als Zuschauer die Möglichkeit, die dargebotenen Songs in ihrer ganzen Tiefe zu verstehen, nicht nur weil man die Lieder aus dem Delta und den Hügeln Tennessees in akzentfreiem Amerikanisch dargeboten bekommt, sondern auch, weil „HOUSE ON A HILL“ die Besucher mit Leichtigkeit in die Songgeschichten entführt. Wohlige Gänsehaut und Lebensfreude stehen unter Garantie auf der Setlist, so dass jeder mit einem hachz...“ im Herzen nach Hause gehen kann.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 17.12.2022
17:00 bis 23:00 Uhr

Ortsinformationen

St. Nikolai-Kirche Finkenwerder
Finkenwerder Landscheideweg 157
21129 Hamburg - Finkenwerder
Weitere Empfehlungen